So stylt man sich bequem an den Feiertagen

An Weihnachten ist es ganz klar, dass Sie sich entsprechend der festlichen Tage schmücken und in Schale werfen wollen. Allerdings ist das hübsche Zurechtmachen immer auch eine spezielle Herausforderung: Um im rechten Glanz zu erstrahlen gilt bei vielen das Motto „Wer schön sein will muss leiden“. Doch das muss nicht sein! Hier erfahren Sie, wie Sie gekonnt ein trendiges Outfit mit Wohlfühlfaktor für die Festtage stylen.

Das Wohlfühlweihnachtsoutfit

Grundsätzlich gilt beim Shoppen: Kaufen Sie nur das, worin Sie sich auch wohlfühlen. Diese Regel gilt auch beim Weihnachtsoutfit. Allerdings sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie das sexy figurbetonte Kleid aus Ihrem Lieblingsladen kaufen. Kleidung, die das ganze Jahr über super sitzt, kann zu Weihnachten schon mal ein bisschen zwicken und zwacken. Bedenken Sie, dass Weihnachten nicht nur die Zeit der Festlichkeit ist, sondern auch die Zeit des Schlemmens und Naschens. Daher achtet beim Weihnachtslook besser darauf, dass sich nicht jeder Lebkuchen und jedes Glas Sekt sofort unter der hautengen Garderobe abzeichnet.

Nicht ZU wohl fühlen

Zu eng sollte das Kleid nicht sein, allerdings können Sie auch schnell den entgegengesetzten Fehler machen. Zwar sollte sich nicht jede kleine Weihnachtssünde sofort unter dem Kleid abzeichnen, aber ein Schlabberlook ist auch nicht die beste Variante. Nur weil Sie vielleicht über Weihnachten das eine oder andere Kilogramm mehr auf der Waage haben, sollten Sie nicht gleich zu Plusterhose und XXL-Pulli greifen. Finden Sie eine Alternative, die Sie entsprechend dem feierlichen Anlass schick kleidet, Ihnen aber zeitgleich das Gefühl gibt, entspannt sitzen und durchatmen zu können.

Kleid, Bluse, Rock & Co

An den Weihnachtsfesttagen sind ein Kleid oder ein eleganter Rock immer eine gute Wahl. Lassen Sie allerdings Ihr Lieblingssommerkleid im Schrank. Bunte grelle Farben und Blumenmuster haben unterm Weihnachtsbaum nichts verloren. Halten Sie sich bei der Farbauswahl an die winterlich-weihnachtlichen Farben wie beispielsweise Bordeaux und Dunkelgrün. Aber auch Schwarz ist dieses Jahr in tollen Stoffvarianten wie Leder, Samt, Satin und Spitze absolut angesagt.


Fotocredit: Thinkstock, 163217849, iStock, gpointstudio


Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.