So können Sie den Facebook Newsticker entfernen

„Ich bin heute Morgen mit dem Kopf neben der Toilette aufgewacht.“ Es gibt Status-Updates von  Facebook-Bekannten, auf die man getrost verzichten kann. Aber das soziale Netzwerk tut wie immer sein Möglichstes um den Usern solche „unverzichtbaren“ Informationen unter die Nase zu reiben. Neuerdings geschieht das auch über ein Tool namens „Newsticker“, bei dem die neuesten Aktivitäten seiner Freunde in einer Leiste am rechten Bildrand gezeigt werden. Doch nicht jedem gefällt der Facebook Newsticker: Allen Menschen, für die weniger Information manchmal mehr ist, zeigen wir wie man den Facebook Newsticker entfernen kann.

Übrigens: Wer von seinen Freunden so richtig die Nase voll hat, kann bei Facebook auch alle Benachrichtigungen ausstellen. In diesem Video wird gezeigt, wie es geht.

[youtube 0K7QhI1Wik0]

Facebook Newsticker entfernen: So wirds gemacht!

1

Das Google Chrome-Plugin

Der wohl beste Weg zum Facebook Newsticker entfernen ist bei Google Chrome möglich. Für den Browser gibt es ein praktisches Plugin, mit dem die neue Funktion deaktiviert wird. Diese Erweiterung trägt den Namen „Facebook Newsticker Remover“ und kann über diesen Link heruntergeladen werden. Hat der User das Plugin installiert, ist der Facebook Newsticker versteckt und nichr mehr zu sehen. Vermutlich sind ähnliches Add-Ons für andere Browser auch derzeit in Arbeit.

2

Greasemonkey-Script verwenden

Eine weitere Möglichkeit sich des Facebook-Tickers zu entledigen ist die Verwendung eines Greasemonkey-Scripts. Dazu müssen Sie einfach dieses Script installieren und schon wird Sie der Facebook Newsticker nicht mehr behelligen. Falls Sie das Greasemonkey-Add On noch nicht installiert haben, finden Sie hier eine gute Anleitung wie sie es verwenden können.

3

Browser-Fenster verkleinern

Man kann den Facebook Newsticker entfernen, indem man einfach das Browserfenster verkleinert. Ab einer bestimmten Größe wird der Ticker nicht mehr angezeigt und verschwindet. Dies ist eine schnelle Variante, um die neue Funktion nicht ansehen zu müssen.

Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.