Skatehalle Berlin in Friedrichshain-Kreuzberg

Die niedrigen Preise sind nicht das einzige, das Skater aus aller Welt in die Skatehalle Berlin lockt.  Die moderne Halle beherbergt Deutschlands größte Indoor-Halfpipe, Rampen aller Art und einen Straßenparcours, der sich über 900 m² erstreckt.

Skatehalle Berlin: Workshops und Öffnungszeiten

An Sonntagen und Montagen kann man die Halle ab 20 Uhr für private Sessions buchen. Die Skatehalle bietet zudem Workshops über Techniken des Skate-Sports oder die Kulturszene an, die für Mitglieder des Vereins ermäßigt sind. Für BMX-Fahrer steht sie ebenso offen, aber zu anderen Öffnungszeiten.

Die Skatehalle macht sich auch mit Veranstaltungen einen Namen, mit denen sie ein junges und sportliches Publikum ansprechen. Zum Beispiel das Freiluftkino Insel im Cassiopeia oder Live-Sportübertragungen.

Café und Sommergarten

Die Preise des Cafés, der Grillbox und der Sommerbar mit anliegendem Sommergarten sind erschwinglich und stehen Skatern, Eltern sowie neugierigen Besuchern offen. Wer es nicht bis zur nächsten Pipeline aushält, kann sich gleich an der Kletterwand ausleben.

[youtube Y0w4M2_-V8E]

Aktuell: Ende Mai findet das Clash 2010 in der Skatehalle statt, zu dem die deutsche Szene und Besuch aus Amerika erwartet werden.

Die Skatehalle Berlin liegt in der Revaler Straße 99, 10245 Berlin zwischen den Haltestellen Warschauer Str. (S-Bahn, U-Bahn, Tram) und Ostkreuz (S-Ringbahn) in Friedrichshain-Kreuzberg, direkt auf dem Gelände zwischen Cassiopeia und Astra Kulturhaus.

Eine Meinung

  1. Sehr geile Skaterhalle. Und anschließend ist es gar nicht weit ins Yaam. Super!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.