Sevilla – my heart goes BOOM!!!

Dieses Gefühl der leichten Melancholie gepaart mit Erinnerungen kann zwar eine warme, exotische Stadt wie Sevilla nicht ersetzen, wohl aber vorübergehend echt entspannend sein. Man ist frei und offen für Menschen, Kulturen, geht mit offenen Augen an den Bauwerken vorbei, die man in Berlin oftmals nicht mal mit dem Hintern anschaut.
Sevilla heißt der Ort meines diesjährigen Urlaubs. Die heißeste Stadt Spaniens, und sie ist stolz darauf.
„Everything is different here in Sevilla," lispelt mir ein Spanier mit Namen Alessandro gleich nach der Ankunft zu. Kurz darauf sitzen wir zusammen mit einem Bier auf dem heißen Asphalt. Was man hier so den ganzen Tag macht? Alessandro klärt mich auf: Vielleicht ein wenig studieren, und ansonsten die Siesta genießen, die von 14 Uhr bis 17 Uhr staatlich verordnet scheint. Ganze drei Stunden am Tag sind die Straßen leer und gehören ausschließlich Leuten wie uns, den Touristen, die, die von der Sonne angezogen, völlig matschig durch die Gegend tapern.
Ich allerdings halte mich lieber an Alessandro mit seiner kleinen Finka nebst Swimmingpool. Freunde, günstiger Alkohol, laute Musik, fertig ist die perfekte Fiesta.
Bei strammen 44°C ohne Wind, Regen und Wolken kann man 24 Sunden am Tag einfach nur gammeln. Herrlich, deshalb lieben die Menschen ihre Stadt. Die Kinderspielplätze sind nachts um 2 Uhr erst richtig voll, und überall riecht es nach Tortilla, die mir, serviert in trockenem Weißbrötchen mit Mayonaise, dann doch sehr spanisch vorkommen. Krebs bekommen die hier jedenfalls bestimmt nicht so schnell bei diesem Gemüt und Lebensweise. Allet is beene hier in Sevilla.
Flamenco-Tänzer auf den Straßen, Menschenmassen auf den Plätzen, die, zusammen stehend, sich den Whiskey in den Hals schütten. Die Menschen auch nicht so unglücklich und frustriert wie manch Sauertopf in Berlin.
Viele Gründe fallen mir ein, warum ich Sevilla spitze fand, vor allem die Leichtigkeit, einfach zu sein.
Sehr entspannend.
Genau wie Urlaub sein sollte.

 

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.