Rückenschmerzen, Übungen, Behandlungen und Therapien

Welche Therapien sind bei Rückenschmerzen möglich?

Allgemein können Rückenschmerzen mit Wärmeanwendungen, Medikamenten, Akupunktur, Massagen, Entspannungsübungen sowie Sport und gymnastischen Übungen behandelt werden. In einigen Fällen kann auch eine Operation notwendig sein.

Behandlung von Rückenschmerzen

Die Behandlung von Rückenschmerzen mit Schmerzmitteln dient der akuten Schmerzlinderung. Rheumamittel ohne Kortison bekämpfen die Schmerzen und lindern Entzündungen. Das beste Mittel gegen Rückenschmerzen ist eine regelmäßige sportliche Betätigung in Form von gelenkschonenden Sportarten wie beispielsweise Walken, Schwimmen oder Fahrradfahren. Sport stärkt die Rückenmuskulatur und hat eine vorbeugende Wirkung. Auch eine gute Matratze mit passendem Kopfkissen, welche die Wirbelsäule stabilisieren, beugt Rückenschmerzen vor.

Übungen bei Rückenschmerzen

Es gibt eine Vielzahl von Übungen bei Rückenschmerzen, welche die verspannte Muskulatur lockern und anschließend stärken. Diese Übungen sollten regelmäßig und dauerhaft ausgeführt werden. Dehnungs- und Entspannungsübungen sowie Yoga und pflanzliche Wirkstoffe eignen sich auch sehr gut bei psychosomatisch bedingten Rückenschmerzen. Wärmeanwendungen können leichte Rückenschmerzen aufgrund von Verspannungen lindern. Auch Akupunktur und Massagen helfen Verspannungen zu lösen und wirken schmerzlindernd.

3 Meinungen

  1. Schöne allgemeine Übersicht zum Thema Rückenschmerzen!
    Gratuliere!

    Aus der Sicht der chinesischen Medizin kann noch hinzu gefügt werden:

    „SCHMERZ IST DER SCHREI NACH FLIESSENDER ENERGIE!“

    Es wurde in Neuseeland ein blockadelösendes „Pflaster“ entwickelt, das rein auf der Grundlage der Quantenphysik arbeitet: Das PainEX-Pflaster führt hochkonzentriert „Neutrinos“ (Lebensenergie) in die Schmerzzone ein – mit dem Effekt, dass die Selbstheilungskräfte exakt dort stimuliert werden, wo eine „Blockade“ den Schmerz verursacht.

    Funktioniert bei ca. 85% aller Schmerzzustände!

    Weiteres unter http://biobalance-technology.info (unter „Schmerz ade – PainEX“)

    Viel Erfolg damit!
    Veit

  2. Ich habe ein schönes Wärmekissen für den gesamten Rücken. Kann ich jedem empfehlen.

    Grüße

  3. Liebe Alle,
    ich habe letztes Jahr an einem Yoga-Wochenend-Workshop im Kloster Seeon teilgenommen, weil ich ständige Rückenschmerzen hatte. Mein Orthopäde ist überzeugt, dass Yoga hilft und hat mir den Kurs empfohlen, wurde sogar von der Krankenkasse erstattet! Nachdem ich die letzten Monate jeden Tag nur 1 Übung gemacht habe (dauert 3-4 Minuten) sind meine Rückenschmerzen wie weg geblasen. Ich bin so froh und dankbar darüber, dass ich das gern mal weitergeben wollte.

    Liebe Grüße
    Sandrinha

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.