Palmengarten in Frankfurt am Main

Gegründet wurde die Einrichtung schon 1868, als eine sehr große Sammlung botanischer Pflanzen des damaligen Herzogs Adolph von Nassau aufgelöst wurde. Glücklicherweise wurden die Pflanzen nicht einzeln, sondern im vollem Umfang an den Frankfurter Geschäftsmann Heinrich Siesmeyer verkauft. In seiner Funktion als Handelsgärtner und Gartenarchitekt konnte dieser sich nun endlich den lang gehegten Traum eines Gesellschaftshauses mit tropischem Ambiente erfüllen. Mit Hilfe einer extra für dies Zwecke ins Leben gerufenen Aktiengesellschaft erwarb man die Sammlung. Am 16. März 1871 waren die Pläne soweit in die Tat umgesetzt, dass der Palmengarten, wie er damals schon hieß, eröffnet werden konnte.

Nach schweren Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und immer wieder wechselnden Besitzverhältnissen fiel der Palmengarten im Jahre 1953 wieder der Stadt zu. Im Jahre 1992 konnten dann umfangreiche Umbau- und Erweiterungsarbeiten abgeschlossen werden. Heute kann man im Palmengarten verschiedene Themen-Gebäude besichtigen. So gibt es das Tropicarium, das Subantarktishaus, den Kakteengarten, die Alpinhäuser, das Blütenhaus, den  Stauden-, Rhododendron- sowie den Heidegarten und auch einen Steingarten. Natürlich ist auch ein Palmenhaus zu besichtigen.

Im Palmengarten kann man sich hervorragende Anregungen für den eigenen Garten holen, auch wenn Plamen in unseren Breitengraden eher unüblich sind.

Aktuell und noch bis zum 8.März 2009 findet im Palmengarten die Ausstellung „Frühlingsblumen“ (siehe auch: Frühblüher) statt, die von einer Schau der Sammlung „Temple of Flora“ begleitet wird. Dabei handelt es sich um eine unvollendete aber dennoch beeindruckende  Bildersammlung des Mediziners und Botanikers Robert John Thornton aus dem 19. Jahrhundert. Informationen zu weiteren Veranstaltungen gibt es hier: http://www.palmengarten.frankfurt.de/deutsch/veranst/frame.htm

Palmengarten
Siesmayerstraße 61
60323 Frankfurt am Main

Telefon:
(069) 212-3 39 39
(069) 212-3 66 89
(069) 212-3 91 11 (nur Ansagetext)
Email: info.palmengarten@stadt-frankfurt.de

Das Mitbringen von Hunden ist nicht erlaubt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.