Neuer Fiat 124 Spider ab 23.990 Euro erhältlich

Der neue Fiat 124 Spider steht ganz im Zeichen des vor 50 Jahren präsentiert Fiat 124 Sport Spider. Klassischer Hinterradantrieb beschert dem Roadster mit manuellem Stoffverdeck sportliche Dynamik.

Der neue Fiat 124 Spider ist ausschließlich mit einem 1,4-l-Benziner lieferbar. Der Vierzylinder kommt mit Sechsgang-Handschaltung und mobilisiert 103 kW/140 PS sowie 240 Nm Drehmoment. Damit rauscht der Fiat Roadster in 7,5 Sekunden von 0 auf 100 und erreicht 217 km/h Spitze. Die von einer elektrisch unterstützten Servolenkung befehligten Vorderräder hängen an doppelten Querlenkern, die Hinterräder zugunsten eines agiles Handling und hoher Richtungsstabilität beim Verzögern an einer Multilink-Konstruktion. Im Verein mit dem kraftvollen Turbotriebwerk, dem leichten Chassis und der idealen Gewichtsverteilung bietet der neue 124 Spider sportliche Dynamik und reichlich Fahrvergnügen.

160705_F_124_Spider_060

Der Fiat 124 Spider punktet mit umfassender Serienausstattung

Die Fiat Händler halten den 124 Spider in der Basisvariante ist ab 23.990 Euro und in der umfangreicher bestückten Version Lusso ab 26.490 Euro bereit. Die Serienausstattung des neuen Fiat 124 Spider umfasst bei beiden Modellen vier Airbags, die elektronische Fahrstabilitätskontrolle (ESC), eine manuelle Klimaanlage, eine MP3-taugliche Audioanlage mit USB-Port und vier Lautsprechern, ein Lederlenkrad mit Multifunktionstasten für die Audiosteuerung, sowie einen Lederhandbremsgriff Hinzu kommen elektrisch einstellbare Außenspiegel und Fensterheber, Cruise Control, die klangvolle Duplex-Auspuffanlage mit Doppelendrohren, LED-Heckleuchten sowie Keyless Go mit Motorstartknopf.

160705_F_124_Spider_051

Acht Farben für den 124 Spider

Der Fiat 124 Spider Lusso trumpft darüber hinaus unter anderem mit 17-Zoll-Alufelgen, Nebelscheinwerfern, elektrisch heizbaren Außenspiegeln sowie beheizbaren Ledersitzen auf. Der Innenraum ist mit hochwertigen Soft-Touch-Materialien ausgeschlagen. Die beiden Ausstattungsvarianten vom neuen Fiat Sportwagen stehen in acht Außenfarben zur Verfügung. Zu wählen ist zwischen den Uni-Tönen Passione Rot und Gelato Weiß sowie den Metallic-Lacken Vesuvio Schwarz, Argento Grau, Moda Grau, Magnetico Bronze und Italia Blau. Besonders edel kommt der 124 Spider im Dreischichtlack Ghiaccio Weiß.

Bilder: © 2014 Fiat Chrysler Automobiles N.V.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.