Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln und Tabletten

Ernährung mit Nahrungsergänzungsmittel

Es sind Produkte zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels (dies kann beispielsweise bei Rauchern, stillenden Müttern. Hochleistungssportlern oder Kranken der Fall sein.
Die Nahrungsergänzungsmittel sind in verschiedener Form erhältlich. Es gibt Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln, Pastillen, Nahrungsergänzungsmittel als Tabletten, Pillen, Brausetabletten und auch Pulver zum Auflösen.
Sie haben eine Wirkung im Grenzbereich zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln. Bei einer ausgewogenen Ernährung sind Nahrungsergänzungsmittel überflüssig!

Wirkung von Nahrungsergänzungsmittel

Die Hersteller behaupten, dass fast jeder Mensch aufgrund von Stress, Schadstoffinhalation und UV-Strahlung sowie des geringen Nährstoffgehaltes in Lebensmitteln unterversorgt ist.
Diese Nahrungsergänzungsmittel können nie eine vollwertige Ernährung ersetzen und werden daher vom gesunden Menschen nicht benötigt.
Nahrungsergänzungsmittel stören das Gleichgewicht im Körper und können Infektionen und Arteriosklerose begünstigen!

Fazit ist, dass Nahrungsergänzungsmittel nur dann dem Körper zugeführt werden sollten, wenn diesem nachweislich bestimmte Stoffe fehlen oder nicht ausreichend vorhanden sind, wie bei schon oben genannten Personen.
Eine gesunde Ernährung jedoch schließt die Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln weitestgehend aus.

Eine Meinung

  1. Ein wirklich wichtiger Hinweis beim Umgang mit Nahrungergänzungsmitteln und Spurenelementen insbesondere.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.