Motorola Razr: Neues Smartphone noch flacher

Motorola Razr, die Legende lebt

In der Zeit vor dem Smartphone standen die Klapp- und Schiebehandys hoch im Kurs. Das Motorola Razr war hier ein absoluter Trendsetter. Auch wenn das Handy nicht unbedingt technisch ein Leckerbissen war, so avancierte das  Razr doch schnell zu einem recht beliebten Gerät. Das Design galt als so modisch, dass selbst Dolce & Gabbana wie auch Swarowski die Geräte veredelten und vertrieben. Der Name Motorola Razr erwarb sich in dieser Zeit einen legendären Ruf. Die Nachfolgemodelle lieferten zudem auch die aktuelle Technik, sodass es dann ein richtig modernes und elegantes Handy war. Alle Razr zeichnet aus, dass sie extrem dünn und etwas breiter als andere Handys sind. Hinzu kam eine damals revolutionäre Folientastatur. Besonders die Damenwelt wurde von diesem exclusiven Gerät angesprochen. Böse Zungen behaupten, das Razr wäre genau für die Handtasche entworfen worden.

Ein neues Motorola Handy, das Razr – mehr als ein Handy

Als das Smartphone immer beliebter wurde verschwand das Razr immer mehr aus dem Fokus. So wurde es Zeit für ein neues Motorola Handy. Aufgrund des Erfolges sollte die Legende Razr wieder aufleben. Und so erblickte im Oktober 2011 das Smartphone Motorola Razr das Licht der Welt. Auch wenn es nicht als Klapphandy ausgeführt ist, so ist die Kinderstube, der Stammbaum doch unverkennbar. Wie die alten Razr ist das neue Razr mit 7,1 mm extrem dünn. Natürlich ist es auch geringfügig breiter als die „normalen“ Smartphones. Im Gegensatz zu den „alten“ Razr ist dieses Gerät jedoch auf dem neuesten technischen Stand. Das aktuelle Android Betriebssystem, eine hervorragende Kamera und ein erstklassiges Touchdisplay tragen dazu bei, dass dieses Razr ein würdiger Nachfolger wird. Vom Start an zeigten die Verkaufszahlen, dass es genau den Nerv der Fangemeinde getroffen hat und niemand mehr an dem neuerlichen Erfolg dieser Legende zweifelt.

[youtube ldyggicHmQE]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.