Mode für Mollige: Worauf muss man achten?

Denn nach Mode für Mollige einfach so ins Blaue zu fahnden kann sehr viel Zeit kosten und dann im schlimmsten Fall doch nicht den gewünschten Erfolg bringen. Zu Beginn: Was muss man bei Mode für große Größen beachten?

Mode für Mollige: Tipps zum Kauf

Beim Kauf der Mode für Mollige sollte man ganz besonders auf die Verarbeitung der Nähte und Zierleisten, sowie auf die Qualität der Stoffe selbst achten. Gerade wenn man etwas fülliger ist, muss der Stoff an bestimmten Stellen etwas mehr aushalten. Bei Hosen z.B. zwischen den Beinen oder an den Armen, da wo die Körperteile täglich ein wenig aneinander reiben, gehen billige Bekleidungsstücke recht schnell kaputt.Auch ein gewisser Anteil von Elasthan ist wichtig, damit der Stoff leicht in seine Ursprungsform zurückspringt.

Darüber hinaus sollte man sich, auch wenn man ein wenig zu viel auf den Rippen hat, nicht unbedingt hinter seiner Kleidung verstecken. „Zelte“, wie oftmals gefeixt wird, müssen auch Mollige nicht im Kleiderschrank haben. Heben Sie lieber die Teile ihrer Figur hervor, die Ihnen gefallen. Ein tiefes Dekolleté macht einen schlanken Hals und verlängert ihn optisch, wer eine schöne Hüfte hat, kann die ruhig zeigen.

Mode für Mollige online bestellen

Diverse Hersteller von trendbewusster und schöner Mode für Mollige findet man im Internet. Hier tummeln sich auch Labels, die man in den meisten Einkaufszentren findet. So gehört beispielsweise Ulla Popken mit ihrer Linie in das vordere Segment der Mode in Übergrößen.

Man findet hier nicht nur aktuelle Trends und schöne Basics, sondern auch ansprechende Damenmode für den Abend. Gerade im Bereich Abendmode für Mollige besteht nämlich noch sehr großer Entwicklungsbedarf. Darüber hinaus ist auch Happy Size ein sehr bekannter Anbieter. Auf der Seite finden Mollige Damen und Herren alles, was das Herz begehrt: Von Schnäppchen über Accessoires bis hin zu Kleidung für Mollige die für besondere Anlässe hergestellt wird – es ist alles dabei, um sich auch mit ein paar Kilo mehr modisch und trendbewusst durch das Leben zu bewegen.

4 Meinungen

  1. Hallo Julia,

    danke für deinen Beitrag,
    aber so schwer ist es nicht günstige Mode in großen Größen zu finden. Wie du ja auch geschrieben hast, bei Ulla Popken gibts ne sehr große Auswahl zu günstigen Preisen.
    Wieso hast du denn Ulla Popken nicht gleich mitverlinkt, wenn du das schon als Tipp erwähnst?

    lg Daniela

  2. Ich kann dem Beitrag nur beipflichten. Neben Ullapopken und Happy Size gibt es aber noch ein paar andere Onlineshops, die Mode in Übergrößen anbieten.
    Das sind z.B. Hirmer GROSSE GRÖSSEN oder Casual Male XL um nur ein paar zu nennen. Ich habe auf meiner Seite Informationen zu den Shops zusammengetragen. Wen es interessiert kann sich hier darüber informieren: http://www.mollige-mode24.de/onlineshops/deutsche-onlineshops/

  3. Danke für den molligen Beitrag. 😉
    Happy Size ist für mich der Online Shop, dem ich am meisten Aufmerksamkeit bezüglich Übergrößen opfern würde. Sehr strukturierter Online Shop und die größte Auswahl. Ulla Popken und BonPrix sehe ich aber auch ganz stark im kommen. Auch hier http://www.molligemode.org könnt Ihr Euch über die Online Shops für XXL Mode informieren

  4. Hallo, ein ganz toller Beitrag auf den ich hier gestoßen bin. Würde mich gerne auch an der Diskussion beteiligen. Ich selber habe auch schon bei happysize bestellt und bin überglücklich, auch von Service. Das kann ich echt empfehlen. Da braucht man dann auch keine Diät 🙂 ich hab selber auch eine Seite über Abendkleider, schaut doch mal vorbei, ich würd mich freuen 🙂 LG Agnes

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.