Meyerhuus – Das kleinste Hotel der Schweiz

Das alte Bauernhaus aus dem Jahr 1527 ist eines der ältesten Gebäude des Dorfes. Mit grosser Sorgfalt wurde beim Umbau der historische Charakter sowie die massiven Mauern aus dem 16. Jahrhundert erhalten und die Einrichtung darauf abgestimmt.

Gefrühstückt wird in einer gemütlichen Bauernstube, umgeben von antiken Möbeln aus wunderschönem Kirschbaumholz. Durch das Fenster weht frische Morgenluft herein und weckt den Appetit auf duftendes Brot und all die anderen Köstlichkeiten. Eine alte Ofenbank verspricht auch in der kalten Jahreszeit einen guten Start in den Tag. Ein kleiner Zipfel heile Welt fernab von der Hektik des Alltags.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.