Mein Begleiter durch die Schwangerschaft von Karin Schutt

Denn man vergisst es so schnell wieder. Wann hat sich der Bauch das erste Mal so richtig sichtbar gerundet, wie oft war einem schlecht, was passierte bei welcher Untersuchung und wann hat das Baby zum ersten Mal merklich getreten?

Ratgeber für werdende Mamis

Da ist dieser Ratgeber von Gräfe und Unzer optimal. „Mein Begleiter durch die Schwangerschaft“ bietet nämlich nicht nur das, was all diese Ratgeber rund um die runden neun Monate bieten, sondern er ist aufgebaut als Terminplaner, Infobox und Tagebuch in einem. Das alles verpackt in einem handlichen Taschenformat. Versehen mit einem Einschubfach für den Mutterpass und einer Hülle für die Bilder kann man so alle Informationen, die man braucht und die auch andere im Fall des Falles brauchen könnten, ganz prima mit sich herumtragen. Und immer wieder zwischendurch ein wenig schmökern. Schließlich hat man in der Regel in dieser spannenden Zeit eine Menge Fragen.

„Mein Begleiter durch die Schwangerschaft“ beantwortet sie – nicht alle natürlich und auch nicht immer in aller Ausführlichkeit, aber so, dass man fürs Erste auf jeden Fall mal Bescheid weiß. Der Autorin Karin Schutt ist es gelungen, alles Wichtige kompakt zusammenzufassen. Nähere Infos zu den einzelnen Themen kann man sich ja dann an anderer Stelle holen, wenn Bedarf sein sollte. Yogaübungen, Erstlingsausstattungs-Listen und eine frühe Planung der Elternzeit sowie der damit einhergehenden Finanzfragen ergänzen das Angebot, genauso wie Fotos von Schwangeren und ungeborenen Babys.

Dieses kleine Handbuch bringt etwas Ordnung in das innere Chaos und eignet sich auch später ganz wunderbar, um dem Nachwuchs ein paar Fragen zu beantworten.

Karin Schutt: Mein Begleiter durch die Schwangerschaft, erschienen bei GU, erschienen im September 2010, ISBN: 978-3833818424. Der Preis für den Planer liegt bei 19,99.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.