Maximales Clubben in der Maximilianstraße am 19. Januar 2007

Maximilianstraße goes Clubbing: War es einige Jahre sehr ruhig und es gab eigentlich nur das Schumanns und das Roma zum Ausgehen und ansonsten nur Edel-Boutiquen, hat sich in den letzten Jahren eine Menge getan und eine kleine, aber feine Clubszene entwickelt. Ich kenne auch noch nicht alle Locations und bin gespannt, ob es auch für die 30Plus-Generation tanzbare Musik und besonders ein kompatibles Publikum gibt. Nächste Woche Freitag haben also slle Münchner Nachtschwärmer die Chance, das 8 Seasons, Privee, Prinzip, Loggia und den Crowns Club zu testen. Und das alles für 5 Euro. Los geht es um 21 Uhr. Mehr Infos zum Programm und zu der Idee gibt es auf der Homepage der Initiative.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.