Lagercontainer – gebrauchte Lagercontainer mieten

Geschweißter Lagercontainer

Es ist der gebräuchlichste und eignet sich zum Einlagern und Transportieren von Gegenständen. Es gibt auch Regalsysteme die direkt eingebaut werden können. Es sind Größen von 8 ft, 10 ft und 20 ft üblich. Dach, Front, Rücken und Seitenwände bestehen aus bis zu 2 mm dicken Stahlblech und die Türen besitzen eine umlaufende Gummidichtung. Die Verriegelung erfolgt durch verzinkte Türstangen oder einen Rolladen. Es gibt Ausführungen mit Vorhängeschlössern und fest eingebauten Schlössern. Weiterhin sind Lüftungsschlitze und ein Holzfußboden aus Hartholz oftmals vorhanden. Für den Transport gibt es Gabelstaplertaschen und Ösen bei Krantransport. Die Lagercontainer sind Genormt und Stapelbar je nach Herstellerangabe und finden oft auch als Transportcontainer Verwendung. Speziell für Schiffstransporte werden die Lagercontainer eingesetzt. Will man beispielsweise auswandern, kann man sich einen gebrauchten Lagerontainer mieten und somit sein Hab und Gut per Schiff versenden.

Demontierbarer Lagercontainer

Die demontierbare Ausführung des Lagercontainers wird eingesetzt, wenn ein Krantransport oder Gabelstablertransport zum Aufstellungsort nicht möglich ist. Sie können dann in Ihre Einzelteile zerlegt werden und am gewünschten Aufstellungsort wieder montiert werden. Zum Transportieren von Materialien ist er nicht so gut geeignet. Er wird meistens mit Flügeltüren und in Leichtbauweise hergestellt.

Eine Meinung

  1. Hallo!
    Haben Sie auch eine Preisliste? Mich würde interessieren, wie viel die unterschiedlichen Container-Größen zu mieten kostet und auch wie viel das Transport ins Ausland in der Regel dauert und kostet… Wie wird das abgerechnet? Wie lange braucht ein Container von A nach B, solche Daten…

    Danke schön! 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.