Klempner oder Klemtner?

Wenn man ein kaputtes Rohr hat, kümmert man sich wahrscheinlich eher weniger darum, ob es nun korrekt Klempner oder Klemtner heißt. Man will ihn bloß so schnell wie möglich im Haus haben. Aber es ist dennoch wichtig sich mit den Wurzeln unserer Sprache auseinanderzusetzen. Wo kommt dieses seltsame Wort eigentlich her?

Wortursprung von Klempner

Der Begriff Klempner kommt vermutlich vom Klemperer oder Klamperer. Das Klempern bedeutet „Blech hämmern“ während der Klamperer „etwas fest verbindet“. Diese beiden Berufe würden den Hintergrund des heutigen Klempners gut beschreiben, da es nicht immer vorgefertigte Rohre zum verlegen gab, und diese natürlich fest verbunden werden müssen.

Dialekte machen aus dem Klempner den Klemtner

Das Wort Klemtner ist eine regionale Wortbildung, welche in großen Teilen Nord- und Mitteldeutschlands verwendet wird, ähnlich wie Spengler, Flaschner oder einfach Blechschläger. Der Gas- und Wasserinstallateur wird häufig auch Klempner genannt, was jedoch heute ein separater Beruf ist. Der Klempner bearbeitet eigentlich ausschließlich Metalle und kümmert sich um Dinge wie Dachrinnen oder Lüftungsanlagen, wie sie von Actionhelden gerne genutzt werden. Klempner verarbeiten auch zum Teil immer noch Metalle auf altertümliche Art und Weise. Ein gutes Beispiel sind die Dächer von Denkmälern, deren Überleben von solchen Fähigkeiten abhängt, wie zum Beispiel das Stadtschloss in Dresden.

Nutzung des Wortes heute

Also wenn man mal ein kaputtes Rohr hat, sollte man nicht unbedingt im Telefonbuch nach dem Klempner suchen, sondern den Gas- und Wasserinstallateur aufsuchen, der eigentlich dafür zuständig ist. Denn hat man einen echten Klempner oder Klemtner am Apparat, wird dieser nicht viel weiter helfen können. Doch wenn man eine neue Dachrinne benötigt oder bei der Installation einer Lüftungsanlage Hilfe braucht muss man nicht einen Dachdecker rufen, sondern am besten doch beim Klempner anrufen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.