Kleine Gassenflitzer in Spanien

Die stylishen Autos sehen nicht nur schnittig aus, sondern sie passen auch durch die kleinsten Straßen. Ein Bildschirm im vorderen Teil des Autos zeigt auf Knopfdruck Texte, Fotos und Videos zu über 150 Sehenswürdigkeiten. Ein Navigationssystem leitet den Weg durch die verwinkelten Ecken der Stadt. 40 km/h schafft der kleine Flitzer, die Batterie reicht für etwa 40 Kilometer. Pro Tag kostet das Auto 70 Euro, für zwei Stunden 30 Euro, und wer den Bildschirm benutzen möchte, zahlt 5 Euro drauf.

Infos unter www.blobject.es

3 Meinungen

  1. Zwar nicht mit dem blobject, dafür ganz altmodisch mit Kutsche.

  2. 70 euro pro tag ist ganz schön teuer …

  3. 70 Euro ist schon etwas heftig

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.