Kirchweihdult 2009: Dritte Auer Dult in München

Die Kirchweihdult 2009 ist die letzte der drei Auer Dulten, die jedes Jahr auf dem Mariahilfplatz im Münchener Stadtteil Au gefeiert werden. Nachdem die Maidult Auftakt der Volksfest-Saison in München ist, bildet die Kirchweihdult nach der Jakobidult den krönenden Abschluss der Festivitäten. Und zwischen dem 17. bis 25. Oktober 2009 lädt die Traditionsveranstaltung wieder mit Fahrgeschäften, Shopping und kulinarischen Leckereien made in Bayern zum Besuch ein.

Kirchweihdult 2009 auf dem Mariahilfplatz

Die drei Auer Dulten vereinen bayerische Kultur, Traditionen sowie Unterhaltung auf einzigartige Weise. Dabei zeichnet sich die Kirchweihdult in München durch ihr breites Angebot aus, denn wer auf dem Mariahilfplatz in Au nur eine Kirmes erwartet, liegt falsch. Die Kirchweihdult bietet auf dem Markt ein großes Warenangebot, das zum Stöbern und Shoppen einlädt. Von Textilien über Geschirr, bis hin zu Heilkräutern und Antiquitäten, wird hier alles geboten.

Auer Dult: Kirmes und Volksfest in München

Aber natürlich kommen auf der Kirchweihdult Karussels und Vergnügungsstände auch nicht zu kurz. Autoscooter und Riesenrad fehlen ebenso wenig wie Schiffsschaukel und Kettenkarussel. Und für kulinarische Genüsse ist auf der Auer Dult auch bestens gesorgt: Neben traditionellen Speisen aus Bayern wie Hendl oder Steckerlfisch, werden auch internationale Gerichte feil geboten.

Die drei Auer Dulten auf dem Mariahilfplatz sind aus dem Volksfest-Kalender Münchens nicht mehr wegzudenken und ziehen jährlich rund 300.000 Besucher in den Stadtteil Au!

Viel Spaß auch 2009 auf der Kirchweihdult!

Eine Meinung

  1. Die Auer Dult ist immer einen Besuch wert. Hier findet man viele nützliche Sachen für den Haushalt und auch für Liebhaber von Antiquitäten gibt es viel zu entdecken.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.