Herpes Virus – Ursachen und Syptome

Herpes Virus Ursachen

Das Herpes Virus wird entweder durch Tröpfcheninfektion, direkten Kontakt(z.B.: beim Küssen) oder Schmierinfektion, beispielsweise bei der gemeinsamen Benutzung von Gläsern, übertragen. Einmal im Körper bleibt das Virus ein ganzes Leben lang in diesem.

Herpes Virus Symptome

Die meisten Menschen infizieren sich bereits im Kindesalter mit dem Virus. Diese Infektion verläuft meist ohne irgendwelche Anzeichen. Das Virus verbleibt ab diesem Zeitpunkt in einem Dämmerzustand im Körper. Das Virus sitzt dabei in den Nervenbahnen, im Fall des Lippenherpes, in der Nähe der Schläfe.

In Zeiten in welchen das Immunsystem geschwächt ist wird das Virus wieder aktiv und zeigt sich dann auch in Symptomen wie brennen, jucken und kribbeln an bestimmten Hautstellen meist an der Lippe. Nach circa einem halben bis ganzen Tag bilden sich dann auch die bekannten Bläschen. In welchen sich eine Flüssigkeit, voll mit dem Herpes Virus, befindet.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.