Hausapotheke für Kinder: Das gehört in den Medizinschrank

Kinder  beomen Medikamente, die speziell für Kinder gedacht sind. D.h. sie bekommen „Erwachsenen-Medizin“ nur in Ausnahmefällen. Und dann auch sehr viel niedriger dosiert.

Sehr gut eignen sich homöopathische Medikamente. So z.B. Globuli, Schüssler Salze oder pflanzliche Tropfen. Diese sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet und werden nach Empfehlung des Arztes in verschiedenen Dosierungen genommen.

Aber die klassischen Medikamente, wie z.B. Fieberzäpfchen, in der Hausapotheke sollten nur die oder vor allem auch die Arzneimittel sein, die faktisch für Babies oder Kinder geeignet sind.

Das heißt Medikamente, die auch Ihr Kinderarzt / Ihre Kinderärztin zumindest befürwortet oder auch selbst verordnet hat.

Hausapotheke für Kinder: So wirds gemacht!

1

Medikamente

  • fiebersenkende/schmerzstillende Zäpfchen auf Ibuprufen und Paracetamolbasis. Ein Tipp: Haben Sie beides im Haus, denn bei sehr hohem Fieber können diese Zäpfchen abwechselnd im drei Stunden Rhythmus gegeben werden. Ansonsten max. alle sechs Stunden.- abschwellende Nasentropfen (nur für den akuten und kurzzeitigen Gebrauch, da sonst die Schleimhaut der Nase zerstört werden kann) gehören genauso wie eine Meersalzlösung zur Befeuchtung der Nase auch schon im Angangsstadion oder bei leicht verstopfter Nase in den Medizinschrank.
  • schleimlösende Präparate
  • pflanzlicher Hustensaft (z.B. auf Efeubasis) oder Hustenzäpfchen, die sich vor allem für ganz Klein eignen
  • Antihistamingel gegen Sonnenbrand und Insektenstiche
  • Wundspray zur Anwendung bei Wunden oder Bissen
  • Handdesinfektionsspray für die eigenen sauberen Hände bei der Wundversorgung
  • Mirfulan, Bebanten etc. oder ähnliche Wund- und Heilsalbe geeignet bei kleineren Verletzungen und wundem Po
  • Homöopathie wie Globuli, z.B. Osanit gegen Schmerzen beim Zahnen und bei Erkältung ferrum phosphoricum Mischung
  • Zur absoluten Grundausstattung an Arzneimitteln in der Hausapotheke für Kinder gehören geeignete Medikamente, die bei gängigen Krankheiten und Verletzungen von Kindern im Kindesalter oft bzw. auch im Notfall gebraucht werden.
2

Hilfsmittel und Verbandsmaterial

gehört nicht nur in die Hausapotheke für Kinder, sondern in jede!- (Digitales) Fieberthermometer- Waschlappen oder Mini-Hadtuch für Umschläge bei Fieber- Nagelschere und Verbandsschere- Wärmeflasche und Kirschkernkissen oder ähnliches- Einmalhandschuhe- kleine Taschenlampe um in den Hals schauen zu können- Pinzette- Zeckenzange

3

Verbandsmaterialien

  • Sterile Wundauflagen in verschiedenen Größen
  • Verbände mit steriler Wundauflage
  • Pflaster in verschiedenen Größen
  • Pflasterrolle
  • Mullbinden, auch für Druckverband geeignet
  • Brandwundauflage auf Gelbasis (klebt nicht an der Wunde)
  • Dreieckstuch, z.B. bei Brüchen

4

Kräutertees

Zu Vorbeugung und gereade zu Anfang einer Krankheit helfen Tees sehr gut:
  • Anis-, Fenchel-, Kümmeltee (Blähungen, Magengrummeln, Erkältungen)- Kamillentee (Magenschmerzen und Erkältungen)- Pfefferminztee (Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Verdauungsbeschwerden)- Salbeitee (grippale Infekte und Erkältungen)
  • Die fertig gemischten Erkältungstees für Erwachsene sind für Kinder oft nicht geeignet!
  • heiße Zitrone (Achtung, kein kochendes Wasser nehmen, das tötet die Vitamine)

5

Nützliches für den Notfall auch im Medizinschrank aufbewahren

Also fügen Sie Ihrer Hausapotheke für Kinder außerdem hinzu:
  • Broschüre über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kindern (idealerweise haben sie uach einen erste Hilfe Kurs belegt)
  • Eine Liste mit Notfallnummern, wie dem Klinikum, Kinderarzt, Rufbereitschaften der Ärzte und Apotheken, Infotel. für Vergiftungen, etc.
  • Wenn im Notfall Panik aufkommt ist eine Broschüre mit Anleitungen für erste Hilfe Maßnahmen, z.B. Wiederbelebungsmaßnahmen hilfreich.
  • Gut, wenn entsprechende Info gleich greifbar ist, ohne lange danach suchen zu müssen.

Tipps und Hinweise

  • Packen Sie alles an einen festen und kindersicheren Platz, der für Kinder unzugänglich ist. Es eignet sich ein verschließbarer Schrank, z.B. in einer dunklen und kühlen Kammer oder auf dem WC, denn fast alle Medikamente müssen kühl, trocken und dunkel aufbewahrt werden. Das heißt der Standort sollte nicht zu warm, also nicht direkt über oder neben einer Heizung oder einem sonnigen Fenster sein.
  • Kontrollieren Sie bei allen Medikamenten und Verbänden in regelmäßigen Abständen das Haltbarkeitsdatum.
Schwierigkeitsgrad:  

Keine Meinungen

  1. Ich nutze den Jiaogulan als Tee nun schon seit fast einem Jahr. Und ich muss sagen, dass ich mich abends nach der Arbeit viel vitaler fühle, als noch vorher. Täglich trinke ich einen Aufguss (eine Kanne) dieses wirklich leckeren Tees und habe das Gefühl in der Tat vitaler zu sein und auch nach der stressigen Arbeit aufnahmefähiger. Kann ich also nur empfehlen.Grüße Martina

  2. Ich trinke seit etwa 6 Wochen Jiaogulan Tee und esse täglich 5 Blätter. Ich bin stressresistenter geworden und ich schlafe viel besser, bin also morgens ausgeruht. Kann das Kraut nur empfehlen.
    Gruß Michi

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.