Goldenes Händchen

Und suche ich überhaupt? Fühle ich mich überfordert in diesem Gefühlskapitalismus, in dem neue Partner wohl zum Konsum gehören? Und wie soll ich bloß ein echtes Schnäppchen ergattern ohne Shopping-Guide und ohne Stadtplan?
Dennoch fand ich ab und an den ein oder anderen, auch ohne Reiseführer. Immer wieder fing ich bei Null an und hoffte, für den Rest des Lebens bis 100 zählen zu können. Aber wie bei einem Berg, den man erklimmt, wird auch in einer schlechten Beziehung die Luft dünner je weiter es (nach oben?) geht.
Die Kurzversion der Geschichte erzählt in meinem Fall von einem Mann, der cholerisch und ohne Feingefühl seinen Bedürfnissen Platz macht. Wohlgemerkt in meinem Leben. Das große Finale kam dann in Form einer ebenso großen grünen Mülltonne direkt vor dem Roten Salon. In die ich von ihm gesteckt wurde.

Seit diesem Tag ziehe ich mir vor dem Ausgehen meine goldenen Handschühchen an.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.