Fußball Manager 2010: Online-Modus, Verbesserungen und Neuheiten

Der EA Fussball Manager 2010 wird mit einigen Neuheiten aufwarten, sich aber auch auf traditionelle Features besinnen. So wird zum Beispiel das Spielfeld endlich wieder die vollständige Größe aufweisen und die Anforderungen an den Rechner sollen sich nicht wesentlich vom Vorgängerspiel unterscheiden. Mit den Neuerungen im Fussballmanager wird ein noch größerer Realismus angestrebt.

EA Fussball Manager 2010: Die Version für die nächste Saison

Die Mutter aller Fußball-Manager-Spiele wird in ihrer neuen Auflage vor allem die KI der gegnerischen Manager anheben – was auch bitter nötig ist, denn teilweise haben diese in den letzten Spielen nichtnachvollziehbare Entscheidungen getroffen, die das Gameplay empfindlich stören konnten.

Andere Veränderungen fallen sofort ins Auge, so zum Beispiel die Organisation des Bildschirms als Manager-Schreibtisch. Viele Tätigkeiten können nun automatisiert werden, so dass das Game in bestimmten Situationen alleine reagiert, beispielsweise beim Auswechseln der Fußballspieler. Neben den Geschicken der Mannschaften obliegt die Stadionverwaltung mit der gesamten Infrastruktur nun ebenfalls dem Spieler. Die eigene Figur kann bei einer Partie auch direkt ins Geschehen eingreifen.

Traditionelles, Verbesserungen und Neuheiten und ein Onlinemodus erwarten die Spieler

Nach Lothar Matthäus, Reiner Calmund und Joachim „Jogi“ Löw wird nun Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick das Cover des EA Fussball Managers 2010 zieren. Mit der neuesten Version des Spiels wird es endlich möglich sein, eine echte Liga aufzubauen, denn der Fußballmanager verfügt ab 2010 über einen Online-Modus, bei dem man sich mit anderen messen kann.

Der EA Fussball Manager 2010 wird noch in diesem Jahr herauskommen. Die Entwickler von Bright Future haben das vierte Quartal dafür vorgesehen, vermutlich Ende Oktober.

4 Meinungen

  1. Voodoo ist ein Beispiel dafür, was Religion auch sein kann, nämlich schwarze Magie. Schon wegen der Tieropfer dürfte Voodoo in unserer Kultur weithin auf Ablehnung stoßen.

  2. Also ich freue mich schon riesig auf den neuen FM. Ganz besonders auf den Online modus dann kann man sich endlich mit anderne spielern onlien mesen

  3. Also ich finde Weihnachts Massen SMS auch okay, aber nur wenn die nicht zu unpersönlich sind: „Ich wünsche dir/euch frohe Weihnachten“. Also wenn man sich etwas Mühe gibt, kann man sicher auch eine schöne Massen SMS zu Weihnachten verschicken.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.