Für die eigene Sammlung oder als Weihnachtsgeschenk: Diese DVDs sollten Sie sich nicht entgehen lassen

Für die eigene Sammlung oder als Weihnachtsgeschenk: Diese DVDs sollten Sie sich nicht entgehen lassen

Wenn‘s draußen kalt und ungemütlich wird, läuft der DVD-Player öfter mal warm: Aktuelle Filmtitel sorgen zur Winter- und Weihnachtszeit für allerlei abendliche Zerstreuung.





Weihnachtliches und Thriller-Action

In der Weihnachtszeit haben Filme fürs Herz Hochkonjunktur – so ist es auch dieses Jahr wieder: „Weihnachten in der Heiligen Straße“ handelt von einem verwitweten Pastor, der im Leben eine neue Herausforderung sucht – und findet. Gefühlskino vom Feinsten! Wem allerdings mehr nach Action ist, dem sei „Momentum“ empfohlen, ein spannender südafrikanischer Thriller mit Morgan Freeman und Olga Kurylenko – in ihm geht es um eine Profidiebin, die hinters Licht geführt wird und daraufhin eine rasante Flucht antreten muss. „Die Mutter des Mörders“ hingegen kommt aus deutschen Landen und wird von Natalia Wörner dargestellt. In dem Krimi geht es um ihren Sohn, der als mutmaßlicher Mörder der Nachbarstochter verhaftet wird. Daraufhin ermittelt sie auf eigene Faust … sehenswert.

Comedy, Horror und – Steve Jobs

Wer möchte, kann in diesem Kinowinter einen alten Kinobekannten wiedertreffen: Paul Hogan, besser bekannt als „Crocodile Dundee“! In der Komödie „Crocodile Daddy“ spielt er einen mürrischen Vater, der von seinem Sohn zu einem Road-Trip überredet wird, der ihn auf andere Gedanken bringen soll. Der läuft anders als geplant …
Sollte sich jemand vor dem Weihnachtsrummel grauen, kann er sich mit einer gehörigen Portion Horror ab 18 ablenken: Der Streifen „Evangeline“ handelt von einer schüchternen Studentin, die von einem Anführer einer Studentenverbindung übel misshandelt wird. Zum Sterben im Wald zurückgelassen, findet und rettet sie ein Dämon. Er gibt ihr die Kraft, zu einem Rachefeldzug aufzubrechen, der nichts für schwache Nerven ist.
Aber auch für Fans von Dokumentationen ist diesen Winter etwas dabei: Passend zum gerade laufenden Kinofilm „Steve Jobs“ mit Michael Fassbender in der Hauptrolle gibt es die Doku „Steve Lobs – The Man In The Machine“ auf DVD und Blue-ray. Der Dokumentarfilm zeigt Jobs als einen Visionär mit Licht- und Schattenseiten – ein kritischer Blick auf das Leben des legendären Apple-Gründers.


Bildquelle: Thinkstock, 158220812, iStock, Jacob Wackerhausen

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.