Frauen machen’s 7,5 Stunden in der Woche

Die Kommunikation über E-Mail hat neben der Recherche absolute Priorität für das weibliche
Geschlecht. Männer dagegen nutzen das Internet eher, um sich zu
informieren, vor allem über das Thema: Technik. Bei Frauen haben die
Themen: Reisen, Gesundheit, Kultur und Weiterbildung Vorrang.
Online-Shopping steht natürlich auch hoch im Kurs, allerdings bezahlt
die Frau ihre bestellten Einkäufe noch ganz gerne per Rechnung und
nicht per Online-Banking.
Die Medienkompetenz kann sich Frau mittlerweile
überall holen. Und das tut sie auch. Entweder fragt sie ihre Kinder
(niemals den Mann!) oder sie holt sich die Infos direkt aus dem Internet. Hier gibt es eine
Vielzahl von Seiten, die Kurse anbieten oder Hilfestellungen geben: Infos dazu erhält frau  entweder im Kompetenzzentrum oder unter Frauen ans Netz. Auch Frauen machen Karriere bietet Wissenswertes an; für Mädchen und junge Frauen fühlt sich das lizzynet verantwortlich.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.