Flusskreuzfahrten auf dem Rhein, Elbe und Donau

In Schweden wartet der mit Schleusen bestückte Göta-Kanal, Afrika bietet Nil-Kreuzfahrten und Asien die Yangtze-Fahrten an. In Nord- und Südamerika können der Mississippi oder der Amazonas befahren werden.

Flusskreuzfahrten in Deutschland

Auf Flusskreuzfahrten sieht der Gast, bequem vom Deck aus, die unterschiedlichsten Landschaften vorüberziehen. Immer wieder fährt das Schiff zu Anlegestellen, die den Gästen die Gelegenheit zu interessanten Landausflügen geben. Manchmal liegen die sehenswerten Orte direkt in unmittelbarer Nähe, in anderen Fällen steht ein Bus bereit, der die Flusskreuzfahrer mitsamt einer Reiseleitung zu den entsprechenden Sehenswürdigkeiten transportiert.
So können die unterschiedlichsten Länder besucht werden und das eigene Hotelzimmer ist immer dabei.

Flusskreuzfahrten auf der Mosel

Auf den Schiffen erfolgt die Unterbringung in Einzel- oder Doppelkabinen, die alle über eine eigene Dusche und WC verfügen. Der Platz ist beengter, als auf großen Kreuzfahrtschiffen aber nicht weniger komfortabel.
Zum Bordprogramm während Flusskreuzfahrten gehören neben den gemeinsamen Mahlzeiten Musik und Tanz und natürlich Vorträge über die zu besuchenden Ziele.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.