FH Darmstadt – evangelische Fachhochschule Darmstadt

Studium FH Darmstadt Sozial- und Gesundheitswesen

Bei den Master-Studiengängen wird noch unterschieden in Vollzeitstudium, also aufbauend oder sogar einen Master-Studiengang berufsbegleitend.
Studieren können alle diejenigen, die mindestens eine Fachhochschulreife besitzen, auch umgangssprachlich Fachabi genannt.
An der FH Darmstadt können Sie Soziale Arbeit, Pflegewissenschaft und vieles mehr studieren.

Bachelor und Maserstudiengang evangelische Fachhochschule Darmstadt

Das Besondere an der FH Darmstadt ist, dass hier nicht nur nach dem Notendurchschnitt (NC) bewertet wird.
Es werden an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt Punkte verteilt. Das heißt, dass alle ehrenamtlichen Tätigkeiten wie freiwilliges soziales Jahr, Praktika und eine Ausbildung im sozialen Bereich angerechnet werden.
So wird alles am Schluss zusammengezählt, für gute Noten gibt es natürlich auch entsprechende Punkte. Je mehr Punkte am Ende zusammenkommen, desto größer ist die Chance einen Studienplatz zu bekommen.
Die FH Darmstadt hat einen sehr guten Ruf und ist seit Jahren auf den Bereich des Sozialwesens spezialisiert.

Auch die Hochschule in Darmstadt bietet verschiedene Fachbereiche an, in denen Sie schon mit der Fachhochschulreife studieren können.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.