Externe Multimedia Festplatte und Recorder

Die Geräte variieren hinsichtlich Wiedergabequalität, Menüführung, Anschlussmöglichkeiten und unterstützten Dateiformaten. An Speicherplatz steht bis zu ein Terabyte zur Verfügung, neue Modelle verfügen über W-LAN-Funktion.

Speichern und Wiedergeben: Die externen Multimedia Festplatten

Eine Multimedia Festplatte beinhaltet nicht nur die reine Festplatte, sondern auch einen Decoder, der die Medien decodiert und für die Ausgabe aufbereitet. Je nach Software können nahezu alle Audio- und Videoformate wiedergegeben werden. An den Geräten sind vielfältige Anschlüsse für TV, Computer, Radio etc. vorhanden, meist auch Scart für die guten alten Röhrenfernseher. So lagern Ihre Musik- und Filmlieblinge nicht länger auf unzähligen CD- und DVD-Rohlingen, sondern kompakt auf einem Gerät.

Aufnehmen, Speichern und Wiedergeben: Die Multimedia Recorder

Damit können Audio- und Videodateien nicht nur gespeichert, sondern auch direkt aufgenommen und via Streaming übertragen werden. Die Multimedia Recorder empfangen Ihre TV-Kanäle und können so Ihre Lieblingssendungen aufzeichnen, sogar während gleichzeitiger Wiedergabe. Die Dateien werden direkt auf der integrierten Festplatte gesichert, auf der eingesteckten Speicherkarte oder auf einem zusätzlichen Speichermedium, das über USB angeschlossen wird. Ein schönes Plus bei Live-Sendungen: Pause und Rücklauf sorgen dafür, dass Sie nichts mehr verpassen!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.