Dolce Vita mit Ausblick

Weißer Sand, türkisblaues Meer und die frischen Aromen mediterraner Küche erwarten die Gäste, wenn im Juni 2010 das Vier-Sterne-Superior-Resort Grande Baia an der Ostküste Sardiniens eröffnet. Das Travel Charme Resort befindet sich an einer der schönsten Buchten der Insel, 20 km südöstlich der Hafenstadt Olbia. Auf dem rund 80 Hektar großen Areal des Grande Baia ist viel Platz für individuelle Erholung, ob als Paare oder Familie mit Kindern beim Relaxen im „Puria“ -Spa oder aktiv beim Wassersport im Meer.

Raum für Individualität bieten auch die 138 großzügigen und exklusiv designten Zimmer und Suiten, sowie 118 Residenzen mit je einem Wohnraum und zwei Schlafzimmern – sehr private Domizile, die zugleich verwöhnen mit den Vorzügen und dem Service eines 4-Sterne-Superior-Resorts. Um die kulinarischen Bedürfnisse der Gäste kümmert sich das im Herzen der Anlage gelegene Restaurant „Il Maestrale“ mit Showküche, das Spezialitätenrestaurant  „Il Libeccio“ mit sardischen Köstlichkeiten vom Feinsten sowie das abends geöffnete Dachrestaurant „Grill Terrazza Soffi“.

Ebenso vielfältig sind die Möglichkeiten zu körperlicher und seelischer Entspannung – vom Swimmingpool mit eigener Bar und kleiner Shopping-Piazza über den Spa mit Thalassobecken, Beauty-, Fitness- und Gymnastikbereich bis zum Recreation Center mit Beratung, Vermittlung und Buchung von Ausflügen und verschiedensten Wassersport-Aktivitäten. Auch die kleinen Gäste können sich auf ein großes Angebot freuen. Auf zwei Spielplätzen – drinnen und draußen, und im betreuten Kinderclub können sie nach Herzenslust herumtollen, während die Eltern Zeit für sich haben.

Spa
Schon der Blick auf das Meer wirkt Wunder für die Entspannung. Gesteigert wird die wohltuende Meeresnähe bei mildem Mittelmeerklima im Thalassobereich des „Puria“ Premium Spa mit großem Saunabereich und Pool-Parcours. Das Spa holt das Beste aus dem Meer: Allen voran das Meerwasser, kombiniert mit sanften Anwendungen, ob stimulierende Vichy-Dusche oder Massage unter blauem Himmel.

Design
Auch das Design trägt zum Wohlfühlen bei: Mit ihren natürlichen Farben und klaren Linien wirken die Möbel leicht, elegant und bequem. Der römische Architekt Lorenzo Bellini hat sie für das Grande Baia entworfen. Ebenso stimmig wie das Innendesign ist die Architektur des Hotels und der Residenzen, die sich mustergültig in die sardische Küstenlandschaft einpassen.

Kulinarik
Leicht, frisch und kreativ – die Inselküche verwöhnt Auge und Gaumen gleichermaßen. Bekannte italienische Spezialitäten haben hier auf Sardinien ihre eigene Note, zudem gibt es zahlreiche inseltypische Gerichte und Speisen. Im italienischen Hotelrestaurant „Il Maestrale“ mit Showküche und im sardischen Spezialitätenrestaurant „Il Libeccio“ haben die Gäste Gelegenheit, die feinen Unterschiede zwischen italienischer und sardischer Küche kennenzulernen und sich von den Aromen des Mittelmeers verzaubern zu lassen – à la carte oder beim Buffet.

Standort
Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und zugleich eine autonome Region Italiens. Die Hauptstadt Cagliari liegt im Süden der Insel. Das Travel Charme Resort Grande Baia befindet sich an der Nordostküste Sardiniens, 20 km südöstlich des Hafens und Flughafens Olbia und 10 km nördlich des beliebten Urlaubsortes San Teodoro, gegenüber der kleinen Insel Molara und mit Blick auf ihre die Insel Tavolara. Von Olbia erreicht man das Grande Baia auf der Landstraße SS 125 über den Ort Monte Petrosu. Bis 2012 empfängt das Resort seine Gäste jeweils von Frühjahr bis Herbst. Mit Fertigstellung des 18-Loch Golfplatzes mit Clubhaus wird das Grande Baia voraussichtlich ab 2012 ganzjährig geöffnet sein.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.