Dodge Charger – bekannter amerikanischer Oldtimer

Dodge Charger – Muscle Car

Heute zählt der Dodge Charger zu den Klassikern der amerikanischen Automobilindustrie, vor allem aufgrund vieler Filmauftritte. Das erste Vorgängermodell des Chargers ging 1964 vom Band.

Erst war sportliches Coupé mit großen Kühlergrill, das vor allem junge Kunden ansprechen sollte. Im Jahr 1965 wurde der Charger 273 präsentiert und 1966 dann das Serienmodell.

Aber schon 1968 wurde der Dodge Charger verbessert, da die Entwickler ein weniger schwerfälliges und altmodisches Modell erschaffen wollten. Die Verkaufszahlen von 1968 bis 1970 mit diesem Modell waren die erfolgsreichsten für Dodge und wurden nie wieder erreicht.

Die späteren Jahre des Dodge Charger

In den 80er Jahren wurden abermals Modelle mit dem Beinamen Charger gebaut, jedoch hatten sie mit der Ursprungsform des Autos nichts mehr gemein. 2006 wurde nach längerer Ruhepause ein neuer Dodge Charger vorgestellt. Es ist eine viertürige Limousine, die vor allem mit den früheren Erfolgen von Dodge beworben wurde und an diese Zeiten anknüpfen sollte. Die äußerlichen Gemeinsamkeiten halten sich allerdings deutlich in Grenzen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.