Deutsche Blogcharts im September 2009

So sind die Blogcharts in jedem Fall relevant in Bezug auf aussagekräftige Zahlen. Traffic ist nämlich nicht alles. Besonders die Links von anderen Bloggern können nicht so einfach in die Höhge getrieben werden. Jedenfalls nicht ohne riesigen Aufwand. Da haben dann die Blogger, die relevant sind immer noch die besten Chancen. Und das waren laut der Blogcharts September 2009 folgenden Seiten.

Die Blogcharts im September 2009

Ganz oben in den Blogcharts September 2009 steht das Blog netzpolitik.org. Doch auch die bekannten Namen wie das Blog von Stefan Niggemeier (7), Style Spion (6), Spreeblick (3) und der wohl bekannteste aller Blogs, Basic Thinking, sind in den Top 10 dabei. Ganz knapp daran vorbei ist das Bildblog geschlittert, das sich auch in meinem Feedreader tummelt.

Basics „Neuer“ in den Blogcharts

Sascha Lobo, das Fernsehblog der FAZ und das neue Basic-Blog „written in basic“ sind ebenfalls in der Top 100 der Blogcharts. Wem der Name Lobo nichts sagen sollte, was eigentlich unwahrscheinlich ist, der kennt vielleicht diesen etwas alternativ aussehenden Mann mit dem Anzug und der rotgefärbten Irokesenfrisur, die sich optisch ganz schnittig an den Oberlippenbart anpasst, wie man auf dem Bild oben sieht. Sascha Lobo, ist wohl einer der berühmtesten Blogger Deutschlands.

Die Blogcharts im September 2009 zeigen einmal wieder, wie wichtig Relevanz ist und was guter Content und Vernetzung bewirken kann. Themen wie Popkultur, Politik und Entertainment sind sehr oft vertreten.

Mehr zu den deutschen Blogcharts im September und die gesamte Liste gibt es hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.