Der Nachtwächter Rundgang in Bremen – Durch dunkle Gassen schleichen

Ohne Voranmeldung kann man jeden Freitag und ab Mai bis Oktober auch samstags, mit einem Nachtwächter in alter Gewandung und natürlich einer Leuchte durch die Stadt ziehen. Er erklärt historische Gebäude mit den dazugehörigen Ereignissen und macht die Nachtwanderung zu einem Erlebnis, das den üblichen Nightlife Veranstaltungen harte Konkurrenz  macht.

Historische Stadtführung durch Bremen in der Nacht

Kinder, Schulklassen und interessierte Erwachsene können sich hier versammeln um einen historischen Blick auf Bremen zu werfen. Nach dem anderthalb bis zwei Stunden Führung ist man was Bremens Historie angeht, sicherlich, schon fast ein Experte.

Auch für Gruppen, die leider nicht freitags und samstags teilnehmen können, sind Termine vereinbar. Ab 100 Euro kann man die Nachtwanderung exklusiv mit StattReisen Bremen  e.V.  durchlaufen.

Nachtwächter-Schmaus kann auch gebucht werden

Verspürt man nach dem Rundgang noch Hunger, kann man ein 4-Gänge-Menü gleich mit buchen, dafür ist allerdings eine Vorabbuchung nötig. An zehn Terminen kann man die Zusatzveranstaltung wahrnehmen.
Ob nun die Stadttore der Hansestadt oder aber einzelne Häuser, viele Plätze gibt es in Bremen zu besichtigen, bevor man dann eventuell in die Wirtsstube Schnoor einkehrt um den Nachtwächter-Schmaus zu sich zu nehmen. Immerhin eines der ältesten Gasthäuser am Platz. Der Schnorr ist nämlich Bremens ältester Stadtteil.
„Hört Ihr Leut‘ und lasst Euch sagen“, es lohnt sich beim Bremer Nachtwächterrundgang dabei zu sein und die dunklen Gassen zu erkunden. Seit 2007 gibt es dieses Stadtführungshighlight bereits.

Nachtwächter Rundgang in Bremen
Mai bis Oktober
Jeden Freitag und Samstag
Preise (nur Führung): Erwachsene: 8 Euro / ermäßigt: 7 Euro
Treffpunkt: Stadtmusikanten, 21.30h

Mehr Infos hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.