Der Lucia Weihnachtsmarkt – auch 2013 wieder skandinavisches Weihnachtsambiente inmitten Berlins

Allmählich fallen die Temperaturen und die Tage werden immer kürzer – untrügliche Zeichen dafür, dass der Winter nicht mehr lange auf sich warten lässt. Doch die kalte Jahreszeit beschert uns durchaus auch Erfreuliches, schließlich ist die Weihnachtszeit ebenfalls nicht mehr allzu fern. Das macht sich unter anderem bald in Prenzlauer Berg bemerkbar, denn vom 25. November bis zum 22. Dezember 2013 ist die Kulturbrauerei im Berliner Szeneviertel Schauplatz des Lucia Weihnachtsmarkts.Wie im letzten Jahr, wird dieser besondere Weihnachtsmarkt bestimmt wieder viele Besucher anlocken.


Der Lucia Weihnachtsmarkt: einer der schönsten in Berlin

Der Lucia Weihnachtsmarkt ist kein Weihnachtsmarkt wie jeder andere. Das beginnt bereits bei seinem bemerkenswerten, doch recht ungewöhnlichen Namen. Dieser geht zurück auf das Luciafest, mit dem die Schweden und andere skandinavische Völker jedes Jahr am 13. Dezember der Heiligen Lucia gedenken. Umgeben von den historischen Gebäuden der Kulturbrauerei, bietet der Lucia Weihnachtsmarkt ein unvergleichliches, romantisches Ambiente und über 70 Stände im nordisch-skandinavischen Stil. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Wärmen Sie sich (mit ihrem Partner, einer Freundin und/oder der Familie) am Schwedenfeuer, probieren Sie Elchgulasch und Renntierwurst oder treffen Sie sich einfach mit Kollegen auf einen Schwedenpunsch und lauschen Sie der skandinavischen Musik, die aus den kleinen Lautsprechern ertönt.

Ein echtes Highlight erwartet die Besucher am 13. Dezember. An diesem Tag findet der Lucia-Umzug zu Ehren der Namensgeberin des Weihnachtsmarktes statt. Im Anschluss singt der Luciakör in der Alten Kantine traditionelle schwedische Lieder.



Kinder lieben den Lucia Weihnachtsmarkt

Für kleine Besucher hält der Lucia Weihnachtsmarkt ein paar ganz besondere Attraktionen bereit. Um nur ein paar Beispiele zu nennen:

  • ein kleines Kinderkarussell
  • eine Ritterburg
  • einen Wunschbriefkasten

und sogar den Weihnachtsmann höchstpersönlich.

Um 17 Uhr ist er jeden Tag auf dem Lucia Weihnachtsmann anzutreffen


– genau wie Dulce Compania, ein Hochstelzen-Act, der täglich von 20 bis 21 Uhr eine Stunde lang Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

An Wochenenden finden in der Alten Kantine spezielle Veranstaltungen für Familien mit Kindern statt. An Samstagen lernen Kinder ab vier Jahren hier in Begleitung eines Erwachsenen, wie man aus Gebrauchsmaterialien und Weggeworfenem tolle Dinge basteln kann.
An den Adventssonntagen lädt das Kulturhaus Berlin in der Alten Kantine zu einem Quiz für die ganze Familie ein. Darüber hinaus gibt es Bastel- und Minisprachkurse sowie Erzählungen über skandinavische Bräuche und nordische Weihnachten.
Sie sind bereits in Weihnachtsstimmung? Dann kommen Sie ab 25. November zum Lucia Weihnachtsmarkt und bringen Sie Kollegen, Freunde oder die ganze Familie mit!

Die Bilder (Fotograf: Jochen Loch) wurden von lucia-weihnachtsmarkt.de zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Frau Auer.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.