Der Daily Steffi Videoblog

Es ist angesichts des Erfolgs von Daily Steffi einmal Zeit darüber nachzudenken, wie weit uns die Blogs in schriftlicher und visueller Form schon gebracht haben. In einer multimedialen Zeit wie dieser, die so stark auf die Kommunikation im Internet ausgerichtet ist, wird es möglich, als eigentlich nicht öffentlicher Mensch eine große Öffentlichkeit zu erreichen und darüber dann bekannt zu werden.

Daily Steffi bei Preissau.de

Bekannt geworden ist der Daily Steffi Videoblog vor allem über das Portal preissau.de, das wiederum von der Entertainment Shopping Europe betrieben wird und auch die Idee zum Blog entwickelte. Ein Videoblog als Entertainmentanreiz für die User? Die Idee ist aufgegangen, wohl nicht zuletzt durch die hübsche Hauptdarstellerin. Die Bloggerin mit den großen Kulleraugen und der Prise gekünstelter Ironie im Text scheint anzukommen. Über 100.000 Visits bestätigen das.

[youtube HcM_DegLkuU]

Daily Steffi Parodien

Dass nicht alle Menschen Daily Steffi toll finden, war ja zu erwarten. Mittlerweile gibt es sogar Parodien auf den Videoblog. Die Kritiker bemängeln vor allem die künstliche Sprechweise. Mich persönlich stören darüber hinaus noch die Sprechpausen an Stellen, an denen man eigentlich keine Pausen erwartet. Besonders eklatant sind diese Aspekte bei dem Film oben. Aber Geschmäcker sind ja glücklicherweise verschieden.

Weitere Videos gibt es neben dem oben genannten Portal auch auf Youtube. (Hier entlang)

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.