Das Imperial War Museum – Weltweite Kriegsgeschichte

Die Gründer des Imperial War Museum waren Sir Martin Coinway, ein Künstler, der Kurator der Waffensammlung im Tower sowie ein Industrieller. Der Plan dieses Dreiergespanns war es ursprünglich zu zeigen, welche Ausmaße der Krieg auf das Leben der im Empire beheimateten Menschen hat und ging über die reine Schau von Kriegszubehör und Waffen hinaus.

Das Imperial War Museum London und die Propaganda

Gleich zu Beginn der Planungen und auch noch zur Eröffnung 1920 schaltete sich auch die britische Regierung ein. Für sie war das Imperial War Museum eine willkommen Möglichkeit, die Kriegspropaganda im eigenen Land zu lenken. Aus diesem Grunde wurden auch noch während der Schlachten Künstler an die Front gesendet, die das Geschehene aus der Sicht des Empires dokumentieren sollten. Heute umfasst das Imperial War Museum weit mehr als nur die historischen Stücke aus dem Ersten Weltkrieg, auch der zweite Weltkrieg musste natürlich dokumentiert werden. Ihm ist eine ganze Etage gewidmet. Andere Teile der Ausstellung befassen sich zudem mit dem Vietnam Krieg und anderen Kriegsschauplätzen.

Besuch des Imperial War Museum

Das Imperial War Museum liegt sehr zentral in London. Als Tourist kann man einen Ausflug dorthin mit anderen Sehenswürdigkeiten verbinden. So liegt ganz in der Nähe die Westminster Abbey und auch die Museen Tate Britain und Tate Modern sind von hier sehr gut zu erreichen. Über weitere touristische Ziele in der Nähe informiert die Homepage des Imperial War Museum. Hier gibt es auch Informationen über die Außenstellen: Das Imperial War Museum  in Duxford (Cambridge), die Außenstelle in Manchester, (Imperial War Museum North) und die HMS Belfast. Letztere Außenstelle liegt zu Wasser, es handelt sich nämlich um ein Museumsschiff.

Der Eintritt ins IWM London ist übrigens frei. Bei Sonderausstellungen sollte man sich im Zweifel jedoch nochmal danach erkundigen, ob ein Obolus fällig wird. Besucher können die Geschichte des Krieges täglich von 10 bis 18 Uhr nachvollziehen.

Imperial War Museum London
Lambeth Road
London SE1 6HZ

Zur Homepage hier entlang.

Eine Meinung

  1. Ich habe vor nächstes Wochenende nach London zu fliegen und ich möchte gern das Imperial War Museum besuchen. Hättest du andere Tipps, Stadtkarte, Verkehrsinformationen für mich? Danke 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.