Das Herbstvolksfest in Deutz – Kirmes am Rheinufer

Beim alljährlichen Herbstvolksfest in Deutz wird auch 2009 wieder eine ganze Menge geboten: Die Jahrmarktstimmung am Rheinufer ist fast Oktoberfesttauglich. Für das nötige Entertainment sorgen einen ganze Menge Fahrgeschäfte und Buden. Wer aus dem letzten Jahr noch die Geisterbahn in Erinnerung hat, kann sich auch diesen Jahr wieder auf ein wenig Grusel in herbstlicher Stimmung freuen. Darüber hinaus sorgen ein 55 Meter hohes Riesenrad und die Attraktionen „Cyberspace“ und „Yntoxx“ für Aufsehen.

Yntoxx – Attraktion beim Herbstvolksfest in Deutz

Gerade das Yntoxx wird beim Herbstvolksfest in Deutz einen ganze Menge Besucher anziehen. Es handelt sich dabei um ein knapp 20 Meter hohes Karussell, das seine Passagiere durch die Luft wirbelt. Bier und andere Getränke sollte man vielleicht lieber erst danach zu sich nehmen.

Familientag bei der Herbstkirmes

Weil es gerade für Familien mit mehreren Kindern auf so einer Herbstkirmes schon einmal sehr teuer werden kann, gibt es mittwochs den Familientag, an dem alle Fahrgeschäfte nur die Hälfte kosten. Herbstlich amüsiert wird sich jeden Werktag ab 14 bis 21.30 Uhr. Am Sonntag öffnet das Kölner Herbstvolksfest in Deutz schon um 11 Uhr. Zu finden ist es vom 30.10.09 bis zum 8.11.09 zwischen Severinbrücke und Deutzer Brücke, direkt am Ufer des Rheins (hier fand früher das Feuerwerk „Kölner Lichter“ statt),  in Köln Deutz.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.