Conduit 2: Ego Shooter für die Wii

Storytechnisch knüpft Conduit 2 an den ersten Teil an. Es geht darum, die Erde vor der Invasion der Aliens zu retten. Im ersten Teil stieß der Protagonist unbeabsichtigt auf das verschollene Atlantis, wo es mindestens so exotische Waffentechnologien gibt, wie die Aliens sie kennen.

Neuartig ist der Science-Fiction-Stoff zugegeben nicht, aber den Ballerorgien auf der Wii hielt er stand. Und auch den nächsten Teil wird er tragen müssen.

Conduit 2: immer noch ein Exklusivtitel für die Wii

Ego Shooter müssen sich gegen das Vorurteil behaupten, dass sie auf der Wii nicht spielbar seien. Conduit 1 bewies, dass es geht. Schwächen sollen nicht in der Steuerung, sondern eher im Leveldesign gelegen haben.

Im Koop-Modus soll die Konsole sogar vier Controller gleichzeitig registrieren können, wenn vier Spieler im Splitscreen-Modus an einer Konsole spielen. Auch online per Wi-Fi-Connection soll es möglich sein, sich im Koop-Modus gegen die bösen Aliens zu verbünden. Dank Wii MotionPlus, dem Zusatz-Controller, soll eine noch genauere Steuerung möglich sein. Zuletzt wurde noch spekuliert, ob die zweite Bedienung unterstützt würde, da Nahkampfwaffen nicht zum Einsatz kämen.

[youtube kWh8EOSOVQM]

Der Ego Shooter soll mit einem stattlichen Arsenal von 20 Waffen aufwarten, darunter auch Alientechnologie, welche Feuer einfange und zurückwerfe, oder Kaliber, mit denen man Mauern einschießen könne.

Last but not least soll man das Aussehen des Chars verändern können. Verschiedene Rüstungen und Skins stehen hierfür zur Verfügung. Wer auch immer kurz vor der Zerstörung der Welt ernsthaft noch einen Laden betreibt – aber gegen Geld kann man bei ihm Waffen, Upgrades und anderes mehr kaufen.

Sega gibt Release-Datum für Conduit 2 bekannt

Kürzlich hat Sega bekannt gegeben, dass der Alien Ego Shooter am 22. April dieses Jahres im europäischen Raum auf den Markt kommen soll.

[youtube -9ifLee9C-Q]

Laut SEGA wird  man Conduit 2 auch mit dem Wii Classic Controller spielen können, einem Controller, der dem klassischen Gamepad nachempfunden ist.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.