Colbie Caillats Album „Breakthrough“ erscheint im August

Das Colbie Caillat Album Breakthrough wird dann die Herzen der Fans erst im August beglücken, aber bis dahin ist es ja auch nicht mehr weit. Die Platte wird nicht mit Kollaborationen gespickt sein, sondern Colbie Caillat pur bieten. Ursprünglich schrieb die Songwriterin über 40 Songs in Vorbereitung auf das neue Album. Auf die Platte geschafft haben die es natürlich nicht alle, aber wahrscheinlich war auch dieser Selektionsprozess nötig, um Colbie Caillats persönlichen Breakthrough zu vervollständigen.

Nach dem Debüt Coco kommt der „Breakthrough“

Ihre Debütscheibe „Coco“ wurde im Jahre 2007 veröffentlicht und kam weltweit sehr gut an und stürmte die Charts. Danach war die junge Sängerin zunächst zwei Jahre auf Tour und nach dieser Zeit war sie nach eigenen Aussagen eine andere. Nicht nur ihre Einstellung hatte sich geändert, sondern auch ihre musikalischen Einflüsse waren differenzierter. Colbie nennt das ihren persönlichen Durchbruch, kein Wunder also, dass sie auch das Album danach benannt hat.

Anders an Breakthrough ist vor allem das Tempo. Wo man vor zwei Jahren den Namen Colbie Caillat noch fast mit Balladen synonym setzen konnte, sind ihre Songs jetzt schneller, wenn auch nicht Upspeed, das würde einfach nicht zu der 24-Jährigen Kalifornierin passen. Und auch die Gefühle sollen nun mehr zum tragen kommen, dabei geht es auf Colbie Caillats Album nicht nur um Glück und Höhengefühle, sondern auch um die Abgründe. Auch in Kalifornien scheint eben nicht an jedem Tag die Sonne.

Das Album Breakthrough erscheint am 25. August 2009. Auf der Homepage der Sängerin kann man sich schon die neue Single Falling for you als Video ansehen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.