Cirque Bouffon 2009 – Nouveau Cirque in bester Manier

Der Cirque Bouffon ist ein Varietézirkus in französischer Manier und mit einem normalen Zirkus nicht zu vergleichen. Zwar gibt es auch hier einzelne Nummern, viele Artisten, Akrobaten und natürlich auch Clowns, aber alle Künstler im Cirque Bouffon sind in ein großes Ganzes eingebettet und somit Teil einer Dramaturgie. Somit sind die Vorstellungen im Cirque Bouffon wohl eher mit einer akrobatischen Theatervorführung und mit wahrer Kunst als mit einem staubigen Zirkus zu vergleichen.

Tickets und Ort des Cirque Bouffon

In diesem Jahr wird der Cirque Bouffon in Köln direkt auf dem Vorplatz des Schokoladenmuseum gastieren. Vom 4. bis zum 30. August 2009 haben Besucher die Möglichkeit, sich dank der diesjährigen Show „Angell“ in eine andere Welt entführen zu lassen, die vor allem durch viel Phantasie charakterisiert ist. Wer einen kleinen Eindruck von der Gattung Nouveau Cirque im Cirque Bouffon haben möchte, kann sich Bilder von der letzten Tournee auf der Homepage ansehen.

Tickets für den Cirque Bouffon in Köln gibt es dort auch, man kann sie aber zu einem Preis von 27,50 € aber auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben. Die Vorstellungen finden immer von Dienstag bis Sonntag statt.

Cirque Bouffon und GOP Varieté

Seit 2009 gibt es eine weitere Neuerung beim Cirque Bouffon, die für die Zuschauer ein weiteres Highlight darstellt, denn erstmals haben sich das erfolgreichste deutsche Varieté GOP und der Zirkus aus Frankreich zusammengeschlossen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.