Brisbane – Shopping und Sehenswürdigkeiten zwischen Sunshine Coast und Goldcoast

Brisbane ist die Hauptstadt von Queensland und heute vor allem für die unglaublich schöne Lage am Meer berühmt. Hier im Nordosten Australiens grenzen gleich zwei wunderbare Urlaubsgebiete an die Stadt mit knapp 1,9 Millionen Einwohnern: Im Norden liegt die Goldcoast mit der gleichnamigen Großstadt. Hier findet man einzigartige Strände. Der wohl bekannteste unter Australien Touristen ist Surfers Paradise. Im Süden findet man die Sunshine Coast und z.B. den Ort Noosa. Hier gibt es Strände mit ausgefallenen Namen (Mooloolaba, Moffat Beach) und einen Park, in dem man noch echte Koalas sehen kann.

Freizeit in Brisbane

Brisbane lebt zwar von der Industrie und der Telekommunikation, aber auch von den Touristen. Das ganzjährig schöne Wetter mit milden Wintern macht gute Laune und bei Touristen Lust auf Natur und Kultur. Wer hier ausgeht sollte sich zunächst die Stadt anschauen und weil das am besten von oben geht, empfiehlt sich das Wheel of Brisbane direkt am Brisbane River. Dieses Riesenrad ist 60 Meter hoch und bietet bei einer Fahrt einen super Ausblick auf die Umgebung. Auch Shopping kommt in Brisbane nicht zu kurz. Schöne Fußgängerzonen sind in der Queens Street (The Myer Centre Brisbane) und der Brunswick Street zu finden. Hier lohnt sich auch dernächtliche Aufenthalt, denn es gibt die höchste Konzentration an Clubs und Bars. Etwas abseits des Zentrums liegt das Fortitude Valley mit drei Einkaufscentern.

Mehr Informationen zu verschiedenen Reiserouten ab Brisbane und den Sehenswürdigkeiten findet man hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.