Bremer Hausmusikwoche – Nachwuchsfestival des Deutschen Tonkünstlerverbands Bremen

Die Bremer Hausmusikwoche wird seit 1949 vom Deutschen Tonkünstlerverband Bremen veranstaltet und feiert 2009 vom 21. bis 30. November 2009 sein 60jähriges Jubiläum.

Bremer Hausmusikwoche – Kinder und Jugendliche musizieren

Im Rahmen der Bremer Hausmusikwoche zeigen etwa 300 Kinder und Jugendlich in rund 40 Konzerten ihr musikalischen Können. Mit der Unterstützung von 60 Lehrkräften wird jedes Jahr auf der Bremer Hausmusikwoche hochklassige Ergebnisse des Musizierens vorgetragen, die die Veranstaltung zu einem Festival für Musikschüler, Eltern, Verwandte und Musikinteressierte machen.

Mittlerweile ist die Bremer Hausmusikwoche an unterschiedlichen Orten in ganz Bremen zu Gast. Wie im Focke-Museum, Christophorussaal von Unser Lieben Frauen, Gemeindehaus von St. Ansgarii, Krippenberggymnasium, Kito und St. Martin Lesum, in der Hochschule für Künste und Imanuelgemeinde. Zum Jubiläum der 60. Bremer Hausmusikwoche gibt es eineige Sonderkonzerte, wie das Eröffnungskonzert im Kleinen Saal des Konzerthauses Glocke am 21. November, das Festkonzert in der Oberen Rathaushalle am 26. November oder die Aufführung von Carl Orffs Carmina Burana im Pier 2 am 27. November.

Nachwuchsfestival des Deutschen Tonkünstlerverbands Bremen

In den Konzerten der Bremer Hausmusikwoche sind die Kinder und Jugendlichen die Konzertmusiker selbst und es bietet sich die Gelegenheit für interessierte Eltern die Arbeit der Bremer Musikpädagogen ein Bild zu machen und sich zu informieren. Für alle Veranstaltungen, bis auf die Sonderkonzerte, ist der Eintritt frei und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Zum Anlass des Jubiläums der 60. Bremer Hausmusikwoche wird zudem eine CD mit musikalischen Höhepunkten der Veranstaltung der vergangenen Jahre produziert.

Die schönsten Beiträge des Nachwuchsfestivals werden vom Radio Bremen im Februar gesendet, was für die Nachwuchskünstler ein zusätzlicher Ansporn ist. Auch in der 60. Bremer Hausmusikwoche wird den jungen Musikern so die Möglichkeit geboten ihr Können einer breiten Öffentlichkeit zu präsentierten. Eine ausführliche Programmübersicht der Bremer Hausmusikwoche 2009 gibt es hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.