Berliner Fotomarathon: Anmeldung und Infos zum Event

Der nunmehr 10. Berliner Fotomarathon wird in diesem Jahr am 19. Juni stattfinden und – wie auch in den Jahren zuvor – viele Teilnehmer in die Hauptstadt locken. Bevor ich die Details zur Anmeldung und dem Ablauf verrate möchte ich jedoch auch diejenigen aufklären, die sich überhaupt nichts unter einem Fotomarathon vorstellen können.

Was ist der Fotomarathon in Berlin

Im Prinzip handelt es sich um einen Wettbewerb, der nicht über mehrere Wochen geht, sondern am Stück bewältigt werden muss. Marathon deswegen, weil es viele einzelne Wegabschnitte zu bewältigen gibt, indem man 24 Themen innerhalb von 12 Stunden fotografierend umsetzt.

Dabei gilt es, die Reihenfolge einzuhalten und schnell sowie auf den Punkt genau kreativ zu sein. Die Einzelthemen haben alle ein übergeordnetes Motto, das jedoch erst im Laufe des Fotomarathons deutlich wird, indem die einzelnen Themen bekannt gegeben werden.

Ablauf des Fotomarathons

Der Ablauf des Fotomarathons besteht also aus der Umsetzung der nacheinander bekannt gegebenen Themen, wobei man einzeln oder als Team antreten kann. Dann geht es direkt in die Stadt. Wie bei einem sportlichen Marathon auch gibt es einen Start und ein Ziel und dazwischen sehr viele Wegmarken, die bewältigt werden müssen.

In den letzten Jahren hat sich laut der Veranstalter (der gemeinnützige „Verein für Ereignisse“) des Berliner Fotomarathons eine recht breite Fangemeinde aufgebaut.Man zählte zuletzt ganze 500 Teilnehmer, eine beachtliche Menge. Teilnehmen können alle, die die Fotografie zu ihrem Hobby zählen oder sogar beruflich damit zu tun haben. Ob man also Profi oder einfach „nur“ Amateur ist, spielt bei der Teilnahme an den Event keine Rolle.

Hier ein kleiner Ausschnitt zum Fotomarathon 2009:

[youtube e_2ZZznjMRw]

Anmeldung zum Fotomarathon

Die Anmeldung zum Fotomarathon erfolgt online über die Homepage der Veranstaltung. Um teilzunehmen, muss man eine Gebühr von 27 € verrichten, wer jedoch jetzt schon weiß, dass er auf jeden Fall teilnehmen wird, spart 5 € bei der Anmeldung. Dieses Angebot gilt jedoch nur bis zum 30. April 2010. Teilnahmebedingungen sind der Besitz einer Digitalkamera sowie ein Mindestalter von 18 Jahren.

Die Gewinner werden am 17. Juli 2010 im Rahmen der offiziellen Jubiläumsparty von der Jury geehrt, darüber hinaus werden die Teilnehmer-Arbeiten am 17. und 18. Juli 2010 sowie im Herbst im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie ausgestellt.

Kurzinfos im Überblick: Der Berliner Fotomarathon
Datum: 19. Juni 2010
Beginn ist 12 Uhr, der Marathon dauert 12 Stunden. Die Startnummern kann man sich am Start ab 10 Uhr abholen.
Start: Jägerklause in Friedrichshain; Grünberger Str. 1, 10243 Berlin

2 Meinungen

  1. Hallo,

    Du schreibst wirklich schöne Berichte, es bereitet mir immer wieder
    Freude deine Artikel zu lesen. Besonders das fundierte Fachwissen bereichert das Ganze ungemein. Die Idee mit dem Fotomarathon finde ich sehr gelungen, eigentlich verrückt, aber irgendwie auch mal etwas anderes 😉

    Vielleicht hast du ja auch mal Lust mich zu verlinken.

    Viel Spaß weiterhin und natürlich weiter so… 🙂

  2. wow, das sieht nach einem tollen event aus, wie konnte ich das nur verpassen ?

    falls das nocheinmal statt findet (und ich davon höre), werde ich auf jedenfall teil nehmen 🙂

    lg micha

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.