Beamer und Leinwand Beamer für TV

Beamer lassen sich nicht nur hervorragend bei Präsentationen einsetzen, man findet sie auch immer mehr im Home Entertainment Bereich und sogar kleine Kinos haben die Vorzüge der leichten Videoprojektoren im Gegensatz zu sperrigen und teuren Filmprojektoren erkannt. Gute Beamer, die ein klares Bild liefern, sind schon für wenig Geld zu haben.

Beamer machen die Wohnung zum Kino

Waren Beamer vor einigen Jahren noch Anschaffungen, deren Wert den eines Kleinwagens erreichte und die dabei nicht einmal besonders gute Bilder projizierten, so sind sie heute erstaunlich erschwinglich und lassen sich einigermaßen problemlos installieren. Eine freie Wand als Projektionsfläche, ein Regal gegenüber und ein paar Schnittstellen für den DVD-Player, den Computer oder den Laptop und verwandeln die eigenen vier Wände mit Hilfe eines Beamers in sein eigenes kleines Kino.

Es gibt auch schon Komplettlösungen, bei denen die gesamte Kabelage und die Deckenhalterung für Beamer mit im Preis inbegriffen ist. Während die Preise für neue Geräte purzeln, kann man sogar noch mehr Geld sparen, wenn man gebrauchte Beamer kauft. Hier sollte man aber darauf achten, dass die Leuchtröhre nicht zu alt ist, also Gefahr läuft demnächst durchzubrennen, und unter Umständen nicht mehr ersetzt werden kann.

Vor- und Nachteile beim Home Entertainment per Beamer

Verschiedene Projektionssysteme haben allesamt ihre Vor- und Nachteile und Preisunterschiede. Röhrenprojektoren, LCDs, DLPs, LEDs und LCoS-Projektoren sind für völlig unterschiedliche Preise und für jeden Verwendungszweck zu haben, wobei sie mal mehr und mal weniger gute Auflösungen bieten. Bei manch einem Gerät entsteht durch die Pixel eine Art Fliegengitter-Muster, das gerade auch beim Betrachten von Fotografien unangenehm ist.

Am Besten man lässt sich einen Beamer vor dem Kauf vorführen und liest etliche Testberichte, bevor man sich zum Kauf entscheidet.

2 Meinungen

  1. Guten Abend,

    allen Lesern dieser Website, die sich einen Beamer für das Wohnzimmer kaufen möchten, kann ich nur raten sich vom Fachhandel einen Beamer zu Testzwecken mit nach hause geben zulassen. Ich denke das tägliche Fernsehprogramm ist nicht geeignet für Beamerprojektionen. Daher ist eine derartige Investion gut zu überlegen.

    Sollten die Fachhändler keine Beamer rausgeben, wäre eine Anmietung bei einem Beamerverleih vielleicht eine Alternative. Ich vermiete bspw. seit Jahren Beamer und hatte mehrfach Kunden die genau zu dem Zweck sich einen Beamer geliehen haben.

    Überlegen Sie sich die Investion!

  2. Korrekt Hajo. Und dazu noch eine hochwertige Beamer Leinwand – besser geht es dann nicht…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.