Aftershave ade: Mit diesen Weihnachts-Geschenkideen überraschen Sie Ihren Mann garantiert

Mit dem richtigen Geschenk bringen Sie Ihren Liebsten unterm Weihnachtsbaum zum Strahlen!Würden Sie auch gerne zu den rund 40 Prozent der Deutschen gehören, die ihre Weihnachtseinkäufe schon im November komplett erledigt haben? Sie jedoch wissen einfach nicht, was Sie Ihrem Mann schenken wollen? Wenn dieses Jahr keinesfalls die üblichen Verdächtigen – Krawatten, Bücher, Aftershaves – unter dem Baum landen sollen, können wir Ihnen helfen:

Hier kommen fünf Geschenkideen mit Überraschungsgarantie.

Für den Kulturbegeisterten:

Mit diesem Geschenk sprechen Sie gleich mehrere Leidenschaften an: Nicht nur Tolkien-Fans, sondern auch Plattensammler und Retrofans werden sich über die nummerierte Vinyl-Sonderedition von „Der Hobbit“ freuen. Sieben Schallplatten mit einer Laufzeit von viereinhalb Stunden umfasst das Hörspiel insgesamt, alle sieben kommen in einem edlen Schuber mit den beliebten Illustrationen von John Howe daher – und machen sich auch in jedem Regal besonders gut.

Für den Musikliebhaber:

Frauen von Gitarrenvirtuosen, aufgepasst: Wenn Ihr Mann eines sicher immer wieder verliert, dann ist es sein Plektrum. Das kleine Plättchen, mit dem man die Seiten zupft, ist aber auch schnell einmal irgendwo zwischen gerutscht. Sie lösen das Problem für alle Zeiten, indem Sie Ihrem Mann eine Plektrum-Stanzmaschine schenken. Künftig kann sich der Gitarrenheld aus jedem festeren Material (abgelaufene EC-Karten etc.) eine ganze Plektrum-Armee stanzen. Und falls auch noch das passende Instrument fehlt, schenken Sie den Gitarren-Bausatz mit allen notwendigen Teilen doch gleich mit.

Für den Technikfan:

Ein Drittel aller Männer wünscht sich von der Frau zu Weihnachten insgeheim ein technisches Gerät (das ergaben aktuelle Umfragen) – bekommen es aber meistens nicht. Seien Sie eine der wenigen Frauen, die ihrem Mann quasi den Wunsch von den Augen ablesen – und das auch noch auf ganz besondere Weise. Zugegeben, es ist recht teuer, aber auch romantisch: Wer im Apple Store ein iPad kauft, kann dieses kostenlos gravieren und verpacken lassen. Und wenn Sie dann in Zukunft dank der technischen Spielerei persönlich abgeschrieben sind, sind Sie wenigstens als Gravur immer dabei.

Für den Trinkfreudigen:

Ihr Mann trinkt gerne Bier, aber eigentlich stört ihn immer etwas am Geschmack – zu mild, zu herb, zu sprudelig? Dann schenken Sie ihm doch ein Bier-Experimentierset von Braufässchen. Im Set enthalten sind ein Fünf-Liter-Fass, alle Standardzutaten, die man zum Bierbrauen benötigt sowie vier beliebte Bieraromen. Vorab kann man alle Aromen probieren – hierfür liegen extra eine Mini-Pipette und eine Verkostungsanleitung bei – und dann wird nach Herzenslust gebraut, kombiniert und genossen.

Für den Sportsfreund:

Und zu guter Letzt ein nicht ganz uneigennütziges Geschenk: der Wäschesack „Boxing Laundry“. Einmal aufgehängt macht hier auch Ordnungsmuffeln das Sammeln der Wäsche Spaß – nie wieder schmutzige Socken vor dem Bett! Und sollte es doch einmal Wäschefrust geben, kann dieser gleich an dem Wäsche-Boxsack ausgelassen werden.

Und wo bleibt die Romantik?

Bei all unseren Ideen fehlt Ihnen die nötige Romantik? Dann sollte es vielleicht doch lieber ein Gutschein für den gemeinsamen Konzert-Besuch oder den Pärchen-Wellnessabend sein. Allerdings kosten all unsere vorgestellten Geschenke (außer natürlich das gravierte iPad) im Internet nicht mehr als 50 Euro – vielleicht ist also dieses Jahr für den besonderen Überraschungseffekt sogar beides drin?

Foto: drubig-photo – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.