Lesen – The Claude Glass vielleicht von Tom Bullough

Es gibt sehr gute Literatur von zeitgenössischen Autoren in Wales. Immer wieder werden sie auch in andere Sprachen übersetzt. 

The Claude Glass ist ein Roman, der mich interesiert. Der Autor heißt Tom Bullough. Sein Roman spielt in den achtziger Jahren in Radnorshire. Es geht um das romantische Bild, das die Touristen vom ländlichen Wales haben und die harte Realität, auch um emotionale Leere. Es handelt von der Beziehung zwischen zwei Jungen, die im ländlichen Wales zusammen aufwachsen. Robin ist der älteste Sohn von Hippie-Bauern.  Andrew, der andere, bekommt sein Essen von seinem Vater mit den Hunden unter dem Tisch (die Reste!).

Hier die Website des Autors: http://www.tombullough.com/

 

‘It’s a bold move for anyone to write pastorals in an age of the urban novel. And Tom Bullough seems quite clear, in this consummately well-written book, how dangerous rural enchantment can be.’ The Times

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*