Kinder Chat – worauf sollte man achten?

Kinder Chats und die Gefahren

Jeder einzelne Benutzer kann sich als wer anders ausgeben. Die Identität der Chatter wird nicht überprüft. Wer hinter welchem Nick steht, kann man nicht wissen. Auch nicht, ob das gesagte der Wahrheit entspricht.

Aus diesem Grund sollten Eltern immer wieder schauen, über was im Kinder Chat gesprochen wird und auch den Kindern einimpfen, dass sie nicht allzu viel von sich preisgeben, wie z.B. richtigen Namen und Wohnort. Die Kinder sollten auf keinen Fall auf reale Treffen eingehen oder per Mail Bilder von sich schicken u.s.w.

Chat für Kinder  Sicherheit

Wie ist die Seite aufgebaut? Sieht sie seriös aus? Außerdem sollte man immer auf das sogenannte Kleingedruckte achten: Welche Regeln hat dieser Kinder Chat? Ist dieser Chat moderiert? Werden die Dialoge überprüft? Welche Dialoge werden überprüft? Wo kann man Verstöße melden?

Für Eltern ist sicherlich der Schutz der Kinder im Chat wichtig. Wenn man die Sicherheitsrichtlinien beachtet, kann ein Kinder Chat auch ohne bedenken Spaß machen.

Keine Meinungen

  1. hey leute kinder im jahre 11 wollen auch chaten ohne etwas runter zu laden das ist sonst voll asicvh =(

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*