Dem Himmel so nah

Wer die Faszination Berge erleben möchte, muss gar nicht so weit fahren. Ganz in der Nähe von Deutschland, unterhalb des Bodensees, befindet sich ein alpines Wandergebiet, das noch sehr ursprünglich ist: das Große Walsertal.

In diesem schluchtähnlichen Tal sind die Hänge sehr steil. An ihnen kleben einige gediegene Hotels, aber auch noch sehr viele alte Bauernhäuser, die mit Holzschindeln gedeckt sind. Dazwischen fällt der Blick auf sattgrüne Wiesen von denen das Gebimmel der Kuhglocken herüber weht. Und: Es gibt eine ganze Reihe von Seilbahnen, in denen man auf schwindelerregende Höhen schweben kann.

Empfehlenswert ist beispielsweise die Tour aufs Glatthorn (2.134m). Hier geht es zunächst auf einem schmalen Pfad am Abgrund entlang, dann kraxelt man in die Höhe bis zum Gipfel. Am Bergkreuz angekommen, wird der Wanderer mit einem sagenhaften Panoramablick belohnt. Eine weitere Erlebnisroute ist der Ausflug zum Diedamskopf mit anschließender Rundwanderung über die Breitenalpe. Dabei wird ein weites Tal gestreift durch das ein Wildwasser rauscht. Man kann aber auch von Damüls aus die Mittagsspitze (2095 m) erklimmen oder über den Kamm bis zum Blauen See wandern.

Wieder unten angekommen, sollte der Bergfan nicht versäumen der kleinen Kirche von Damüls einen Besuch abzustatten. An ihren Wänden befinden sich wunderbare Fresken aus dem 15. Jahrhundert. Überhaupt ist auch der Talgrund des Großen Walsertals ist einen Abstecher wert. Bei Marul gibt es z. B. einen schönen Walderlebnispfad, der an einem Flüsschen entlang führt. Für einen Ausflug ins Städtchen empfiehlt sich Bludenz, das mit einer schönen Altstadt aufwartet.

Und natürlich sollte man auch in einer der vielen Sennereien vorbeischauen. Denn dort wird leckerer Käse, Buttermilch und Joghurt hergestellt. Last not least bekommt man bei dieser Reise dann noch eine Extra-Portion frische Luft umsonst. Denn das Große Walsertal wurde im Jahr 2000 von der Unesco mit dem Prädikat Biosphärenpark ausgezeichnet.

Eine Meinung

  1. Hallo,

    ich verschenke einen Urlaub an meine Eltern am Bodensee.
    Sie sind auch begeisterte Wanderer. Sie lieben gerde die Gegend der Alpen,
    rund um den Bodensee.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*