Sido’s neue Single „Hey Du“

Mit „Hey Du“ vom Album „Aggro Berlin“ verarbeitet Sido seinen Zeit vor dem Märkischen Viertel. Was viele nicht wissen: Der Rapper stammt eigentlich aus dem Osten Berlins. Nachdem die Familie floh, lebte Paul Hartmut Würdig, so der bürgerliche Name Sidos, zunächst in einem Asylantenheim im Berliner Wedding.

Hey Du – Sidos Deutschlandlied

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum des Mauerfalls schreibt nun auch Sido ein Deutschlandlied. Er verarbeitet damit seine Vergangengheit und macht denen Mut, die auch noch heute zu kämpfen haben. Denn wenn sich eines seitdem nicht verändert hat, dann ist das die Tatsache, dass es auch heute noch genügend Probleme gibt. Sido’s Antwort: Kämpfen!

Sido Tour 2009

Auf seiner Tour 2009 stellt Sido sein Album „Aggro Berlin“ offiziell vor. Die Daten der Konzerte:

20.11. Dresden – Schlachthof

21.11. Fulda – Kreuz

22.11. A-Aigen – Kikas

23.11. Nürnberg – Löwensaal

24.11. Mannheim – Alte Feuerwache

26.11. Karlsruhe – Festhalle Durlach

27.11. Stuttgart – Longhorn

29.11. CH-Bern – Bierhübeli

01.12. CH-Zürich – Maag Event Hall

03.12. München – Tonhalle

04.12. A-Innsbruck – Hafen

05.12. A-Hohenems – Event Center

06.12. A-Wien – Gasometer

08.12. Neu Isenburg – Hugenottenhalle

09.12. Köln – Live Music Hall

10.12. Osnabrück – Rosenhof

11.12. Bremen – Aladin

12.12. Hamburg – Docks

13.12. Berlin – Astra

Eine Meinung

  1. Hallo liebes Team,
    habe soeben dieses wundervolle Shirt (Spiegelbild) entdeckt und frage mich wo ich das bekomme?! Habt ihr da Infos oder wisst Ihr zumindest was darauf steht oder von welcher Marke das ist?

    Liebe Grüße Josie

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.