Kaffeeautomat – Kaffeevollautomaten von Delonghi, Senseo, AEG und Jura

Warentest Kaffeeautomaten:

Ein Kaffeeautomat muss vieles leisten, Kaffeebohnen mahlen, Brühtemperatur regulieren und den richtigen Druck erzeugen. Durch den Brühvorgang werden Aromen und Öle vom Kaffee freigesetzt. Dadurch wird der Kaffee bekömmlicher und aromatischer in seinem Genuss. Es gibt Geschäfte wo aus schließlich nur Kaffee in allen Geschmacksrichtungen verkauft wird.
Die wichtigste Voraussetzung für einen guten Espresso ist der Druck des Kaffeeautomaten. Der Pumpendruck liegt bei etwa 15 bar. Durch die Crema wird das Aroma im heißen Espresso so lange verschlossen, bis diese sich vollständig aufgelöst hat.

Kaffeevollautomaten von Delonghi, Senseo, AEG und Jura

In den meisten Kaffeeautomaten lässt sich mit Hilfe von Wasserdampf Milch aufschäumen. Mittels eines Kunststoffaufsatzes für die Dampfdüse. Dieser saugt die Milch an und verarbeitet sie zu Milchschaum. Der Milchschaum wird benötigt für Cappuccino oder für Latte Macchiato. In regelmäßigen Abständen sollte man auch immer daran denken den Kaffeeautomaten zu Entkalken und regelmäßig nach Gebrauch zu reinigen. Kaffeegenießer sind überall verbreitet und wissen was schmeckt. Die populärsten und auch die besten Kafffeevollautomaten sind die Kaffeeautomaten von Delonghi, Senseo, AEG und Jura. Sie sind zwar sehr kostspielich, schneide dafür aber in den verschiedenen Tests immer mit am besten ab.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.