Freiheitsstatue in New York

Bau und Geschichte der Freiheitsstatue in New York

Als Vorbild für die 225t schwere Dame diente die Freiheitsgöttin. Für ihr Gesicht diente die Mutter des Erbauers Frédéric-Auguste Bartholdi als Model. Der Bau der Freiheitsstatue in New York hat insgesamt 21 Jahre gedauert. Die Statue besteht aus einem Stahlgerüst und einer Ummantelung aus Kupferplatten. Sie wurde in 300 Stücken nach Amerika geschifft und auf der Insel Liberty Island zusammengesetzt.

Bedeutung und Symbole der Freiheitsstatue von New York

Die sieben Zacken der Krone sind ein Symbol für die sieben Weltmeere und Kontinente auf der Erde. In der Krone der Freiheitsstatue in New York sind auch 25 Fenster eingelassen wobei jedes Fenster für einen der damals 25 bekannten Edelsteine steht. Auf der Tafel in der linken Hand steht das Datum vom Tag der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.