Divinity 2 Trailer: Helden und Drachen im Rollenspiel für PC und Xbox 360

Im Divinity II Trailer erfahren wir schon einmal alles Wesentliche: Die Fantasy-Welt von Rivellon wurde durch einen vom bösen Damian angezettelten Krieg heimgesucht. Drachen verwüsteten das Land, der finstere Fürst in seinem Turm wurde immer mächtiger. Man selbst spielt einen Drachenjäger, auf den ein seltsames Schicksal wartet.

Divinity II Trailer bietet Eindrücke in die Fantasywelt von Rivellon

Auf der Such nach Abenteuern, Quests und Missionen, ist der Drachenjäger unterwegs in Rivellon. Neben der großen Geschichte gibt es auch immer wieder Kleinigkeiten zu erledigen und es gilt mit Dorfbewohnern und Hauptcharakteren zu kommunizieren und für sie kleine Aufträge zu absolvieren. Durch das Zusammentreffen mit einer Drachenritterin bekommt der Spieler die Fähigkeit, sich selbst in ein solches Ungetüm zu verwandeln. Das ermöglicht viele neue Varianten, seine Aufgaben zu lösen und an Orte zu gelangen, die der menschlichen Spielfigur ansonsten verschlossen wären.

Die beiden filmischen Trailer zu Divinity II: Ego Draconis sehen dabei wirklich gut aus: stimmungsvolle Bilder und mächtige Figuren, ein aus Mittelalterfantasy zwar gewohntes, aber nichts desto trotz gelungenes Design und eine vielversprechende Geschichte. Auch die ersten In-Game-Szenen, die ihren Weg ins Internet fanden, können sich sehen lassen.

Rollenspiel warten Helden, Schurken und Drachen auf dem PC und der Xbox 360

Die Fortsetzung von Divine Divinity und Beyond Divinity der Larian Studios aus Belgien ist eines der selten gewordenen Einzelspieler-Rollenspiele, man kann seine Figur selbst gestalten und aufleveln, Zaubersprüche anwenden und selbst mit dem Schwert zuschlagen.

Gamer, die Divinity II: Ego Draconis auf dem PC zocken, kommen schon seit Ende Juli in den Genuss, durch die Welt von Rivellon zu streifen. Xbox 360 Spieler können dies ab dem 04.09.2009 tun – bis zum Release von Divinity 2 kann man sich noch ein Wenig am Trailer erfreuen.

[youtube CrZAgUUCmuQ]

17 Meinungen

  1. Ich vermute, dass das Gläserrücken ein ähnliches Phänomen ist wie das ebenfalls in spiritistischen Sitzungen praktizierte Tischrücken und die Methode der „automatischen Schrift“. Ob die Antworten von irgendwelchen Geistern oder – was ich für wahrscheinlicher halte – aus dem eigenen Unterbewusstsein stammen, ist nicht entscheidend. Wichtiger ist, dass diese spiritistischen Techniken kein bloßer Spaß sind , sondern psychisch gefährlich sein können, wenn man sich zu sehr auf sie einlässt, also seine Grenzen nicht kennt.

  2. Ich würde es gern mal ausprobieren und ich mache es heute abend um 0.00uhr
    Tschüß!!!

  3. ich hab das ma gespielt und es ist schrieckliches passiert
    die uhr von uns spielte verrückt !!!
    ich hatte panik und angst zugleich und ich empfehle dies nicht kleinen kindern !!!

  4. dazu hab ich letzhin was cooles auf http:/www.sowaswillichauch.de gesehen

  5. Das ist ja eine tolle Idee. Ich würde Kugeln mit unserem Hund machen. Sie ist ein prima Modell und posiert auch oft. 🙂

  6. Die Weihnachtsgeschichten… Habe diverse Erfindungen zum Thema Weihnachten unter meinem Blog Land-der-Erfinder.ch aufbereitet, wie Baum-Bag, Christbaumständer, Christbaumschmuck, Zweigersatzhalter . Ich wünsche allen frohe und besinnliche Weihnachten!

  7. wir meine freunde und ich haben das spiel ausprobiert und haben dabei festgestellt dass es geister gibt und ich hatte panische angst .auf irgendeiner seite habe ich gesehen dass man sagt wir wären dafür verandwortlich,doch das stimmt auf keinen fall wir haben es selst ausprobiert. WER NICHT UM DAS EIGENE LEBEN FüRCHTET SOLL ES NICHT WAGEN DIES ZU SPIELEN UND AUSZUPROBIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  8. Ein paar Freundinnen haben Gläserrücken gespielt als sie den Geist gerufen haben fragten sie wie alt SIE sei sie sagt, sie ist 95 Jahre alt ihr Name sei Auto oder so etwas trotz den warnungen auf vielen seiten fragte die freundin von mir wann sie heiraten würde der geist antwortete mit den buchstaben m-o-r-d jetz haben wir uns gefragt ob das was bedeutet oder nicht bitte antwortet das ist sehr wichtig!!!!!

  9. Während des Spiels ist dazu das Glas zu schnell geworden und sie konnten es nicht mehr halten und das Glas ist umgekippt daraufhin verabschiedeten sich die Mädchen mit dem Satz „Wir möchten das Gespräch beenden“ danach sind sie aufgestanden und haben alles weggeräumt!!

  10. ein paar freundinne von mir haben auch gläserrücken „gespielt“ es lief zuerst ganz normal ab sie fragten sie wie sie hieß sie buchstabierte auto oder so etwas und sie ist 95 jahre alt trotz all den warnungen auf den seiten im i-net fragte ein mädchen eine zukunftsfrage : wann werde ich heiraten?“ darauf hin antwortete der geist mit dem buchstaben m-o-r-d also MORD und nach dem sie etwas gespielt haben war das glas so schnell das es umgekippt ist daraufhin stellt ein mädchen wieder das glas hin sagte:,,Wir möchten das Gespräch beenden!“ danach räumten sie alles weg und beendeten das spiel hat das was mit dem wort MORD zu beudeuten oder war es vom eigenen unterbewusstsein oder so etwas bitte schreibt das ist ganz wichtig danke im voraus!

  11. hi ich hab das auch gespielt und mit meiner tante geredet die ferstorben ist und das war der glücklichste moment in meinem leben es ist aba nicht füranfänger zu empfelen da es auch fiele folgen haben kann

  12. Ganz ehrlich, ich selber habe keine Ahnung, was alles passieren kann .. Ich habe einfach nur Respekt vor der ganzen Sache .. Aber verarschen sollte man sowas auf gar keinen Fall .. Es gibt so viele Geschichten dazu & alle berichten von den Ereignissen .. Da muss was dran sein & da is auch sicher was dran, denn Freunde von mir haben es auch gemacht & es ging .. Auch wenn bei ihnen keine so krassen Sachen passiert sind .. Danach warn die Mädels zusammen auf dem Klo, weil sie sich nicht mehr alleine getraut haben .. Die Klorolle hat voll gewackelt .. Wie meine Freundin weg ist, hat es aufgehört, is sie näher ran, hat die Rolle wieder angefangen zu wackeln .. & über sowas macht man keine Scherze oder erzählt erfundene Geschichten .. Naja des war zwar krank, aber die 2. Geschichte, die ich noch gehört hab is vie viel krasser & echt nur noch unerklärlich ..
    Ein Freund von mir & dessen Freund haben auch mal die Geister hervorgerufen .. Die beiden fanden des eher lustig und sie ham auch nich an sowas geglaubt … Sie ham sich über den Geist lustig gemacht & ihn voll verspottet .. Dann is auf einmal ohne Grund dem einen Blut aus der Brust gekommen und nun ja .. R.i.P. ….
    Bitte verarscht sowas nie nie nie im Leben! Es is echt krass & ich hoff von ganzen Herzen dass die Geschichte nicht wahr is ..
    Lest euch auf anderen Seiten die Geschichten durch, ich finds krass!

    Baut ja keine Scheiße! Liebe Grüße (:

    Ja .. Für Fehler keine Haftung (;

  13. Gläserrücken ist kein Spiel sondern sehr gefährlich. Ich habe das schon sehr oft gemacht und man muss dabei aufpassen und sich an die Regeln halten. Ich rate Anfängern lieber davon ab. Man braucht eine Menge Erfahrung und Wissen um mit dem Gläserrücken beginnen zu können.

  14. Hallo,
    leider haben viele nicht begriffen, dass es sich beim Gläserrücken nicht um ein Spiel handelt. Wobei das gleiche für Witch-Bords, Ouija-Bords, Talking Board, Mystic Board und wie immer man sie benennen will, gilt.

    Man bewegt sich damit auf der Grenze zwischen den Welten und begegnet da keineswegs nur Geistern in Form von verstorbenen Menschen, dies ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Neben durchaus freundlich gesonnenen Wesen sind hier auch andere Energieformen und Naturwesen die gerne Schabernack treiben oder uns erschrecken sind hier anzutreffen. Dies muss nicht einmal böse gemeint sein. Aber des öfteren liegt hier eine vollkommen andere Denkweise und auch Unrechtsbewusstsein vor.
    Auch das eigene Unterbewusstsein macht sich hier gerne mal Luft und entpuppt sich das ein oder andere Mal als sehr feinfühlig für Energien und Schwingungen. Dies kann sich aber auch in Unwohlsein und Panik äußern, wenn man plötzlich mit eigenen Ängsten konfrontiert wird.

    Viele verstehen nicht das Un- und Halbwissen einen ähnlichen Effekt haben kann wie ein Fahranfänger der sich nicht anschnallt und sein Können überschätzt.
    Man geht unnötige Riesiken ein, gefährdet sich und ggfs. auch andere.

    Liebe Grüße
    Lia von feenpfad.de

  15. ich kann jedem nur davon abraten…..
    es kann schwerwiegende folgen für körper und gehirn bringen…..
    ic habe schon öfter mit den toten kommunizyrt! ich habe mit meiner großmutter gespielt, der geist meinte meine oma würde in 4 jahren und 2 monaten sterben…. meine großmutter ging vor 1 woche von uns, genau 4 jahre und 2 monate nachdem wir gespielt haben und lasse seitdem die finger davon!
    ich hab dem „geist“ nicht geglaubt und ich habe nach dem spiel mit meiner oma noch weitergespielt !
    es macht nicht nur angst… es kann folgen wie den tod(nach mehreren jahrzehnten) bringen und ruft etrem starke armkrämpfe hervor!

  16. höhö wenn man zuviele mit dem eigenen bild an den weihnachtsbaum hängt, sieht das sicher sehr lustig aus ,-) aber als gag find ich das ganz gut!

  17. Hi an alle,
    ich habe mal mit meinen besten Freundinen das Gläserrücken gespielt, damals war es mir egal da ich es schon einmal mit meinen Bruder und seinen Kolegen gespielt habe.
    Ich habe ihnen erklährt das es KEIN SPIEL ist aber sie wollten es selber herausfinden also eklährte ich es ihhnen wie man es spiel.
    Als alles fertig hergerichtet war legten wir los, zu erst fragten wir ob ein guter geist oder ein böser geist da sei, ich habe ihnen erklährt das es dauernkann bis dieses Wesen oder was es auch immer war antwortet.
    Es nannte uns damals einen namen und ich war geschockt .: Atrum Daemones, es ist Lateinisch und heißt Dunkler Dämon, ich stieg aus dem „spiel“ sofort aus, da ich noch von damals erfahrung gesamelt hatte.
    Tja die anderen wollten unbedingt weiter spieln, also sah ich zu und sie machten ihr ding…
    Meine drei besten spielt bis späht in die Nacht als weitere sage sie will nicht mehr, wir beide gingen dann schlafen und liesen die beiden mit dem „spie“ zurück, was ein deutlicher fählter war wie es sich spähter herausstälte.
    Als ich aufgewacht bin ging ich schauen ob sie schlifen, und sie saßen nur da und starrten die Wand an.
    Leider hatten sie uns nie veraten was passiert ist und heute… eine von ihnen musste behandel werden die andere schaffte es so ich und meine andere Freundin halfen beiden so gut es ging keiner von uns will je wieder von so etwas hören.

    AN ALLE DIE VERNÜNFTIG SEIN WOLLE.: Bitte „spielt“ es nicht, keiner sollte das durchmachen was meine besten Freundinnen durch gemacht hatten.

    Liebe Grüße Planki :'(

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.