Bioshock 2: Fortsetzung des intelligenten Ego-Shooters

„Bioshock 2“ wurde mit Sehnsucht erwartet und ist soeben für die Xbox 360, die Playstation 3 und den Windows PC erschienen. Die Grafik und der Sound sind in den beiden Konsolen-Versionen nahezu identisch und lassen den Gamer sprachlos zurück. Aber auch das Gameplay hat sich in den letzten zwei Jahren um einiges verbessert. Mehr Waffen, mehr Optionen und eine interessante neue Perspektive.

Bioshock 2 mit Action und Mystery

In „Bioshock 2“ übernimmt man die Rolle des ersten Big Daddies – eines jener Taucheranzug tragenden Beschützer der Little Sisters, die aus Leichen die Stammzellen-Form ADAM sammeln. Als solcher befindet man sich zehn Jahre nach dem letzten Spiel in der nunmehr komplett versunkenen Stadt Rapture und muss zunächst die verschwundene kleine Schwester suchen. Dies wird allerdings durch die einzige Macht in der Stadt, Sofia Lamb, sowie eine Horde mutierter Splicer und einem Wesen, das Big Sister genannt wird, erschwert.

Für einen Ego-Shooter gestaltet sich „Bioshock 2“ unglaublich kompliziert. Mit Story-Elementen, die sich an jeder Ecke ändern können, mysteriösen Vorkommnissen, die geklärt werden wollen und moralischen Entscheidungen, die das Ende des Spiels direkt beeinflussen. Action und Rätsel wechseln sich auf gelungene Weise ab und so ist es nicht verwunderlich, dass auch die Fortsetzung wieder vor allem für die Komplexität und die Story von der Kritik gelobt wurde.

Bioshock 2 in Rapture und Special Edition

Ausgestattet mit Bohrer und Plasmiden muss man in diesem intelligenten Shooter die Rätsel der Unterwasserstadt Rapture lösen, während man sich an dem großartigen Design nicht satt sehen kann, dass dem Spiel eine zusätzliche Tiefe gibt. Der Entwickler 2K Marin hat es in der Tat mit der Fortsetzung geschafft, einem der größten Spiele der letzten Jahre das Wasser zu reichen.

„Bioshock 2“ ist neben den regulären Ausgaben auch als exklusive Special Edition und als „Rapture Edition“ mit einem Design Buch erschienen. Zur Homepage hier entlang.

3 Meinungen

  1. Das Game sieht gut aus. Habe die Doku gesehen und was er über die Entwickler bei Ubisoft zu sagen hat, klingt vielversprechend. Hoffen wir mal auf das beste. Der Film wird sowieso genial!

  2. Kostenlose Spiele spielen

    Onlinespiele spielen ist eine gute Möglichkeit, um sich aus dem stressigen Alltag zu entziehen. Es gibt viele Spieleportale mit vielen Flashgames zum kostenlos spielen. Diese ist sehr gut sortiert und bietet nur das beste aus den verschiedenen und vielfältigen Spiele-Kategorien.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.